Der Hund Gesundheit


Abnorme Entwicklung des Ellenbogens bei Hunden

Elbow Dysplasie bei Hunden

Ellbogengelenkdysplasie ist ein Zustand, der durch das abnormale Wachstum von Zellen verursacht, Gewebe, oder Knochen. Die Bedingung ist durch eine Reihe von vier Entwicklungsstörungen, die Fehlbildung und Degeneration des Ellenbogengelenks führen gekennzeichnet. Es ist die häufigste Ursache von Schmerzen im Ellbogen und Lahmheit, und eine der häufigsten Ursachen für Vorderbein Lahmheit bei großen und sehr großen-Rasse Hunde. Labrador Retriever, Rottweilers, Golden Retriever, Deutsch Schäferhunde, Berner Sennenhunde, Chow Chows, Bearded Collies, und Neufundland Rassen sind die am häufigsten betroffenen. Das Alter für den Beginn der klinischen Zeichen ist in der Regel vier bis zehn Monaten, mit der Diagnose in der Regel die um aus 4 auf 18 Monate.

Eine Art der Erkrankung ist eher Männern beeinflussen als Frauen: wenn das Knochenfragment an der inneren Oberfläche der oberen Ulna befindet. Die Ulna ist einer der Knochen der Vorderbeine, knapp unterhalb des Ellenbogengelenks. Sonst, es gibt keine bekannten Unterschiede zwischen den Geschlechtern.

Symptome und Typen

Nicht alle betroffenen Hunde zeigen Anzeichen, wenn junge
Plötzlich (akut) Folge des Ellenbogens Lahmheit aufgrund der fortgeschrittenen degenerativen Gelenkerkrankungen bei einem erwachsenen Patienten sind häufig
Intermittierenden oder persistierenden Vorderbein Lahmheit, die durch Übung verstärkt wird; schreitet von Steifigkeit, und bemerkte erst nach dem Hund wurde ruht
Schmerzen beim Verlängern oder Beugung des Ellenbogens
Tendenz für Hunde an der betroffenen Extremität weg zu halten vom Körper
Ansammlung von Flüssigkeit im Gelenk
Gitter von Knochen-und Gelenk mit Bewegung kann mit fortgeschrittenen degenerativen Gelenkerkrankungen erkannt werden
Verminderte Beweglichkeit

Ursachen

Die Ursachen sind genetische, Entwicklungsstörungen, und Ernährungs-.

Diagnose

Ihr Tierarzt wird ausschließen wollen mehrere mögliche Ursachen für die Symptome vor der Ankunft zu einer Diagnose. Beispielsweise, ob es zu Verletzungen der gemeinsame, oder ob es eine Infektion, die hat, eingereicht am, ein arthritischen Zustand müssen erforscht werden. Ein Tumor kann für die Symptome verantwortlich, und diese Möglichkeit berücksichtigt werden sowie, mit Röntgenbildern des betroffenen Gebietes zur genaueren Untersuchung entnommen. Beide Ellbogen müssen wahrscheinlich geröntgt werden, da es eine hohe Inzidenz der Krankheit auftretenden in beiden Beinen. Ihr Arzt kann wollen auch eine Computertomographie bestellen (CT) Scan, oder Magnetresonanzbild (MRI) für Fragmente aussehen. Eine Probe der Flüssigkeit wird von dem Gelenk mit einer feinen Nadel Aspirat für Laboruntersuchungen entnommen werden, und einer arthroskopischen Untersuchung (durch die Verwendung eines röhrenförmigen Instrument zum Untersuchen und Behandeln des Inneren des Gelenkes) verwendet werden, um zur Herstellung eines endgültigen Diagnose helfen.

Behandlung

Chirurgie kann die Behandlung der Wahl sein; falls ja, Kalt-Verpackung des Ellenbogengelenks unmittelbar nach der Operation zu helfen Rückgang Schwellungen und Kontrolle Schmerzen wird empfohlen. Sie wollen weiter gelten die Kühlakku fünf bis zehn Minuten alle acht Stunden für drei bis fünf Tage, oder wie von Ihrem Tierarzt geleitet. Range-of-Bewegungsübungen von Vorteil sein wird für die Heilung Therapie, bis Ihr Hund kann das Gewicht auf dem Glied tragen(s). Ihr Tierarzt wird die Art der Strecke der Bewegung Bewegungen zeigen, werden Sie arbeiten mit Ihrem Hund, basierend auf dem Standort und der Schwere der betroffenen Extremität. Die Aktivität wird für alle Patienten postoperativ für mindestens vier Wochen beschränkt, aber zu vermeiden Muskelschwund oder abnorme Steifigkeit, Sie müssen früh gefördert, aktive Bewegung des betroffenen Gelenks(s). Wieder, müssen Sie Ihren Tierarzt beraten Sie bei der spezifischen Bewegungstherapie Sie mit Ihrem Hund werden mit.

Gewichtskontrolle ist ein wichtiger Aspekt der abnehmenden Belastung und Stress auf das betroffene Gelenk(s). Medikamente können zur Minimierung Schmerzen und abnehmender Entzündung verordnet werden. Medikamente können auch zur Verlangsamung der Progression von arthritischen Veränderungen verordnet werden, und zum Schutz des Gelenkknorpels.

Vorbeugung

Eine zu hohe Zufuhr von Nährstoffen, die schnelles Wachstum fördern können einen Einfluss auf die Entwicklung der Ellbogen Dysplasie; deshalb, eingeschränkten Gewichtszunahme und Wachstum bei jungen Hunden, die ein erhöhtes Risiko (aufgrund zu züchten, usw.) kann die Inzidenz verringern. Vermeiden Sie züchten betroffenen Tiere, da dies ein genetisches Merkmal. Wenn Ihr Hund mit Ellbogen Dysplasie diagnostiziert worden, Sie benötigen, um es kastriert, und Sie müssen den Vorfall an den Züchter berichten Ihr Hund kam aus, wenn dies der Fall ist. Wenn der betroffene Hund kam aus einem Wurf in den eigenen vier Wänden, nicht wiederholen dam-Vererber Zuchten, die sich in diesen Nachkommen.