Der Hund Gesundheit


Der blinde ruhigen Augen bei Hunden

Blind ruhigen Auge ist der Verlust des Sehvermögens in einem oder beiden Augen ohne okuläre Gefässinjection oder andere offensichtliche Anzeichen von Augenentzündungen. Dies kann durch Anomalien im Netzhautbild Erfassung auftreten, Netzhaut konzentriert, Sehnervs Übertragung, oder einfach nur des zentralen Nervensystems Unfähigkeit, Bilder richtig interpretieren.

Symptome und Typen

Weil Blinde Quiet Eye wirkt sich direkt auf den Hund Vision, kann es angezeigt mehrere Anzeichen, einschließlich:

Clumsy Verhalten (z.B., stoßen Objekten, Stolpern, rückläufig)
Verminderte oder fehlende Bedrohung Antwort (d. h., blinkt nicht, wenn eine Hand auf die Augen winkte wird)
Beeinträchtigt visuelle Platzierung Antworten (z.B., erstreckt sich die Pfoten nicht richtig, wenn Sie versuchen, eine nahe gelegenen Oberfläche nähern)

Außerdem, Diese Probleme können sich mehr übertrieben, wenn der Hund draußen in der Nacht.

Ursachen

Es gibt mehrere Ursachen für Blinde Quiet Eye, wie Katarakt, ZNS-Läsionen, und der Linse’ Unfähigkeit, richtig zu fokussieren. Andere häufige Ursachen sind:

Netzhauterkrankungen:
Sudden erworbenen Netzhautdegeneration-Syndrom (Sarden)
Schrumpfende der Netzhaut (progressive Retina-Atrophie)
Trennung des Auges Innenverkleidung (Netzhautablösung)
Ivermectin Toxizität

Sehnerv Probleme wegen:
Entzündung
Krebs
Trauma
Unterentwicklung
Bleivergiftung

Diagnose

Sie müssen eine gründliche Geschichte der Gesundheit Ihres Hundes und die Entstehung und Natur der Symptome der Tierarzt geben. Er oder sie wird dann eine vollständige körperliche Untersuchung (einschließlich einer Ophthalmoskopie Prüfung) sowie ein Biochemie-Profil, Urinanalyse, Blutbild (CBC) auszuschließen potenziellen systemischen Ursachen der Krankheit.

Während der ophthalmologischen Untersuchung eine Taschenlampe wird verwendet, um auszuschließen potenziellen systemischen Ursachen der Krankheit werden, wie Katarakt oder Netzhautablösung. (In Fällen von Netzhautablösung, die systemische Blutdruck wird oft erhöht.) Ophthalmoskopie, mittlerweile, kann progressive Retina-Atrophie oder des Sehnervs Erkrankung zeigen.

Wenn die ophthalmologische Untersuchung zeigt nichts unregelmäßigen, Es könnte darauf hindeuten, plötzlichen erworbenen Netzhautdegeneration-Syndrom (Sarden), retrobulbären Optikusneuritis (Entzündung des Sehnervs, nachdem es aus dem Auge in Richtung des Gehirns), oder eine zentrale Nervensystem (CNS) Verletzung. Wenn die Diagnose ist immer noch im Zweifel, Elektroretinographie — whic misst die elektrischen Reaktionen der Sehzellen in der Netzhaut — ermöglicht die Unterscheidung von Sehnerv oder ZNS-Erkrankung retinalen. Ocular Ultraschall und CT (Computertomographie) und MRT (Kernspintomographie) Scans sind auch sehr hilfreich, zu visualisieren und zu diagnostizieren orbitale oder ZNS-Läsionen.

Behandlung

Ihr Tierarzt wird versuchen zu lokalisieren, die Krankheit und wird oft Sie an einen Ophthalmologen. Leider, gibt es keine wirksame Behandlung für Blinde Quiet Eye on by Sarden gebracht, progressive Retina-Atrophie, Optikusatrophie, oder Optikushypoplasie. Jedoch, Katarakte, luxierter Linsen, und einige Formen der Netzhautablösung kann operativ behandelt werden.

Außerdem, Hunde mit Netzhautablösung sollten ihre Übung stark eingeschränkt, bis die Netzhaut fest wieder angebracht wird. Diese Patienten sollten auch zu einer kalorienreduzierten Diät umgeschaltet werden, um Übergewicht zu verhindern, was könnte aufgrund der reduzierten Aktivität auftreten.