Der Hund Gesundheit


Die Brust Knochendeformität bei Hunden

Trichterbrust bei Hunden

In Trichterbrust, Das Brustbein und Rippenknorpel verformt, was zu einer Verengung des horizontalen Brust, primär auf der hinteren Seite. Das Brustbein, oder Brustbein, ist eine lange flache Knochen in der Mitte des Thorax befindet, und die Rippenknorpel sind die Knorpel, die Brustbein verbinden mit den Enden der Rippen. Im Aussehen, die Mitte der Brust erscheinen flach oder konkav, anstatt leicht konvex.

Brachycephale (Kurzhauber) Rasse Hunde sind anfällig für diesen Zustand und in den meisten Fällen mit geboren (angeboren) diese Behinderung.

Symptome und Typen

Atembeschwerden
Kann Routine-Übung durchführen
Erhöhte Tiefe der Atmung
Wiederkehrende Infektionen der Lunge
Gewichtsverlust
Husten
Erbrechen
Appetitmangel
Mangelnde Gewichtszunahme

Ursachen

Es gibt eine genetische Prädisposition in einigen Hunderassen, Besonders brachyzephalen Rassen, aber Trichterbrust kann spontan auftreten in jeder Rasse. Der Zustand kann nicht erst mehrere Wochen nach der Geburt offensichtlich, es sei denn, eine schwere Form ist.

Raising Welpen auf Oberflächen was eine schlechte Basis kann auch prädisponieren diese Tiere zu entwickeln eine solche Bedingung.

Diagnose

Sie benötigen, um Ihren Tierarzt eine gründliche Geschichte der Gesundheit Ihres Hundes, alle Informationen haben Sie von ihrer Herkunft und genetischen Hintergrund, und das Auftreten der Symptome. Routine-Labor-Tests beinhalten den kompletten Bluttests, biochemischen Profilen, und eine Urinanalyse.

Ihr Tierarzt wird anhand mehrerer X-Strahlen der Brusthöhle, um die Diagnose der Trichterbrust bestätigen. Diese Röntgenstrahlen wird zeigen die tatsächlichen Verformungen und damit verbundene strukturelle Anomalien. Bei einigen Patienten, kann das Herz von seinem normalen Ort auf der linken Seite der Brusthöhle aufgrund einer fehlerhaften Form der Knochen verschoben werden. Anomalien und gleichzeitigen Erkrankungen der Atemwege wird auch auf X-Strahlen sichtbar. Echokardiographie, eine sonographische Bild des Herzens, wird zur weiteren Beurteilung der Herzen werden, ihre Funktionsfähigkeit, und mögliche Herzfehler.

Behandlung

Chirurgie ist die einzige Behandlungsoption für Reparatur dieser Deformitäten. Jedoch, wenn die Krankheit ist mild und Ihr Hund hat nur eine flache Brust, dann kann es ohne Operation verbessert werden. In solchen Fällen, Ihr Tierarzt wird Ihnen manuelles Zusammendrücken der Brust in einer Weise, die Förderung des Brustbeins und Rippenknorpel auf eine konvexe Form annehmen wird anweisen,.

Bei einigen Hunden, eine Schiene Anwendung arbeiten, um die milde Defekte zu verringern. Jedoch, in Fällen von mäßiger oder schwerer innen Untergang des Brustbeins, Operation zur Korrektur der Fehler angegeben. Die Technik von Ihrem Tierarzt verwendet wird auf Ihrem Hund das Alter und das Ausmaß des Problems ab. Hunde mit Erkrankungen der Atemwege, die direkt mit diesem Zustand verbunden sind, mittlerweile, in der Regel deutlich verbessern nach der Operation und zu atmen bequemer.