Der Hund Gesundheit


Die Klaue und Nagelstörungen bei Hunden

Nagel und Nagelbett Erkrankungen bei Hunden

Nagel und Nagelbett Erkrankungen beziehen sich auf jede Anomalie oder Krankheit, die Kralle oder Umgebung beeinflusst, allgemein als bekannt Dystrophie. Eine Art von Nagelstörungen, Paronychie, ist eine Infektion, Entzündung verursacht rund um den Nagel oder Kralle. Pilzinfektionen, wie Onychomykose, können auch in oder um die Nagelbett auftreten.

Hunde dürfen aus extrem brüchige Nägel leiden (Onychorrhexis), oder Nägel, die slough, schälen, oder Chip entfernt übermäßig (oychomadesis). Meist Nagel oder Nagelbett Erkrankungen haben eine ausgezeichnete Behandlungsprognose und kann in der Regel behandelt und in einer relativ kurzen Zeit beseitigt werden.

Symptome und Typen

Häufige Anzeichen der Nagel oder Nagelbett Erkrankungen gehören:

Lecken an den Pfoten
Lahmheit, Schwierigkeiten beim Gehen
Schmerzen in den Füßen
Schwellung oder Rötung der umgebenden Gewebe die Nägel
Nagelplatte Fehlstellung (der Teil des Nagels, das Nagelbett überlagert)
Abnormal Nagellack

Ursachen

Häufige Ursachen für Nagel oder Nagelbett Erkrankungen gehören:

Infektion
Bakterien oder Pilzen
Tumor-oder Krebserkrankungen
Trauma
Immunsystem (immunvermittelte) Krankheiten
Hoher Mengen von Wachstumshormon
Störungen bei der Geburt vorhanden (angeboren)
Schneiden Sie die Nägel zu nahe am Nagelbett zu schließen
Neoplasie

Diagnose

Im Falle, dass es ein Trauma Ihres Hundes Nagelbett, um zu sehen, wenn auch nur ein einziger Nagel behindert wird. Wenn mehrere Nägel betroffen sind, eine ernsthafte zugrunde liegende Erkrankung ist, desto wahrscheinlicher Ursache für die Erkrankung. Ein Hautgeschabsel kann auch getroffen werden, um welche Art von einer Hauterkrankung Ihr Hund hat zu bestimmen, sowie eine bakterielle oder Pilz-Kultur für eine weitere Analyse.

Behandlung

Die Behandlung wird abhängig sein von der zugrunde liegenden Erkrankung insbesondere die Ursache des Nagels oder Nagelbett Bedingung. Wenn der Nagel-Bereich ist entzündet, chirurgische Entfernung der Nagelplatte (der schwierige Teil des Nagels) kann notwendig sein, Entwässerung des darunterliegenden Gewebes fördern. Antibiotikum und antimikrobielle tränkt sind auch wirksam zur Vorbeugung oder Verringerung der Entzündung, und zur Förderung des Heilungsprozesses. Wenn die Bedingung einer bakteriellen oder einer Pilzinfektion Zusammenhang, topische Behandlungen und / oder Salben sind oft auf die betroffene Stelle verabreicht.

Vorbeugung

Beim Scheren Ihres Hundes Fußnägel ist es wichtig zu vermeiden, schneiden zu nah am Nagelbett (auch als schnelle). Die Vene im Nagelbett versehentlich abgeschnitten werden, was kann übermäßige Blutungen und führen zu einer Infektion, und Kerben auf der Haut können Sie Ihren Hund auf eine Infektion zu öffnen, wie es um seine normale Routine draußen gehen für Spaziergänge geht. Es ist wichtig, dass Sie genau hinsehen bei Ihrem Hund die Nägel vor dem Schneiden, so dass Sie genau wissen, wo die freie Kante des Nagels Enden und die Nagelplatte beginnt. Nur der freie Rand des Nagels geschnitten werden soll.

Der beste Weg, um Ihren Hund an einer schmerzhaften Nagelveränderungen zu schützen, ist die richtigen Methoden zum Schneiden der Nägel Forschung, aufmerksam während des Schneidens, und prompt reinigen und schützen das Gebiet, wenn eine unbeabsichtigte Verletzungen auftritt.