Der Hund Gesundheit


Hund Durchfall Behandlung und Heilung – Durchfall (Antibiotikum reagierende) in Hunde

Antibiotika-responsive Durchfall bei Hunden

Tierärzte finden es umstrittenen Antibiotika geben, um Durchfall zu behandeln, aber wenn andere Antibiotika nicht beheben Durchfall, Tierärzte vermuten, dass die Ursache für diese Art von Durchfall aus einer Dünndarm bakterielle Überwucherung war. Jedoch, es ist nicht bekannt, warum einige Arten von Durchfall Reaktion auf antibiotische sind, während andere nicht. Gegenwärtige Theorien hinsichtlich seiner Ausrichtung auf Grund der Möglichkeit Immundysregulation eventuell mit abnormalen CD4 -T-Zellen assoziiert (Immunzellen), IgA Plasmazellen (Antikörper), und Zytokin (ein chemischer Botenstoff) Ausdruck.

Symptome und Typen

Dünndarm Durchfall
Appetitlosigkeit
Erbrechen
Gewichtsverlust
Große Mengen von Durchfall
Dickdarmdurchfall
Belasten zu verrichten
Blut im Durchfall
Erhöhte Menge des Stuhlgangs
Erhöhte Darmgeräusche
Gas

Ursachen

Unbekannt, aber bestimmte Bakterien vermutet:
Clostridium perfringens
Escherichia coli
Lawsonia intracellularis

Diagnose

Sie müssen eine gründliche Geschichte der Gesundheit Ihres Hundes geben,, Auftreten der Symptome, und mögliche Vorfälle, die möglicherweise diesen Zustand vorausgegangen sein. Ihr Tierarzt wird eine vollständige körperliche Untersuchung auf Ihren Hund, einschließlich einer Blut-chemisches Profil, ein komplettes Blutbild, ein Elektrolyt-Panel und eine Urinanalyse.

Eine fäkale Abstrich mikroskopisch untersucht werden, um auszuschließen, Parasitenbefall. Der Blutspiegel von Cobalamin, oder Vitamin B12, möglicherweise geringen aufgrund der Diarrhoe. X-Strahlen zu treffen, um andere Ursachen auszuschließen Durchfall werden. Da gibt es mehrere mögliche Ursachen für Durchfall, Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich Einsatz Differentialdiagnose zu einem Ergebnis zu gelangen. Dieser Prozess wird durch tiefere Inspektion der scheinbaren äußeren Symptome geführt, Ausschluss jeder der häufigsten Ursachen, bis die richtige Erkrankung auf abgerechnet wird und kann entsprechend behandelt werden. Um Antibiotika-responsive Durchfall diagnostiziert alle anderen möglichen Diagnosen müssen ausgeschlossen werden. Außerdem, der Durchfall sollten zu verbessern und zu lösen, wenn Sie Ihren Hund mit Antibiotika behandelt wird.

Behandlung

Die meisten Patienten können auf einer ambulant behandelt werden. Ihr Tierarzt wird Ihnen bei der Planung einer fettarmen führen, hochverdauliche Ernährung für Ihren Hund während der Behandlung und Recovery-Prozess, zusammen mit den vorgeschriebenen Antibiotika. Wenn Ihr Hund hat Blut Cobalamin Ebenen verringert (aufgrund fehlender Darmabsorption), Cobalamin (Vitamin B12) ergänzt wird vorgeschrieben, bis Ebenen auf ein normales Niveau gestiegen sein.