Der Hund Gesundheit


Vergrößerte Zahnfleisch bei Hunden

Gingivahyperplasie bei Hunden

Gingivahyperplasie bezieht sich auf eine medizinische conditon, in denen ein Hund gum (gingival) Gewebe entzündet und vergrößert. Erweiterung wird typischerweise durch Reizung durch Zahnbelag oder andere bakterielle Wachstum entlang dem Zahnfleisch verursacht. Vielfach, Dies kann mit einer guten Mundhygiene verhindert werden. Diese Erweiterung ist typisch bei Hunden, und während es kann in jeder Rasse auftreten, Boxers, Doggen, Collies, Dobermann, und Dalmatiner zu sein scheinen besonders anfällig für die Entwicklung einer Entzündung des Zahnfleisches.

Symptome und Typen

Häufige Symptome der Gingivahyperplasie gehören:
Verdickung des Zahnfleisches
Erhöhen der Höhe des Zahnfleisches
Pockets entwickelt im Zahnfleisch
Bereiche von Entzündungen im Zahnfleisch
Wachstum oder Gewebemasse Formation auf dem Zahnfleisch

Ursachen

Die häufigste Ursache von Gummi-Erweiterung (Gingivahyperplasie) sind Bakterien und Plaque entlang dem Zahnfleisch. Unbehandelt kann diese Krankheit auch auf die Knochen und Strukturen, die die Zähne (Parodontopathien).

Diagnose

Diese Erkrankung wird häufig während einer Routinekontrolle der das Maul des Hundes diagnostiziert. Wenn es eine Masse vorliegende, eine Biopsie des Gewebes aus der Masse genommen wird wahrscheinlich durchgeführt werden, um auszuschließen oder zu bestätigen das Vorhandensein von Krebs werden (Neoplasie). Röntgenbilder können auch getroffen werden, um auszuschließen, das Vorhandensein von anderen potenziell schwerwiegende Vorerkrankungen werden.

Behandlung

Für schwere Fälle, chirurgische Reparatur und / oder tiefe Reinigung, mit Re-Konturierung von Ihrem Hund das Zahnfleisch durchgeführt werden, um zu helfen zurückzukehren des Zahnfleisches zu seiner ursprünglichen Form und zu gebildet Taschen zur Normalität zurückkehren, so dass Nahrung und Bakterien nicht mehr als problematisch werden. Schmerzmittel gegeben wie nötig, um Ihren Hund die Beschwerden während der Recovery-Prozess zu reduzieren. Insgesamt, eine Zahnreinigung, zusammen mit oralen Antibiotika (Antibiotika), sollte für die Reinigung Ihres Hundes Mund und zur Reduzierung der Schwellung und der Erweiterung des Zahnfleisches ausreichende.