Der Hund Gesundheit


Übermäßige Blutgerinnung bei Hunden

Hyperkoagulabilität in Hunden

Hyperkoagulabilität hat mehrere Ursachen, aber im Wesentlichen reflektiert eine größere Menge an Prokoagulantien als Antikoagulantien im Blut. Dies bedeutet, daß das Blut gerinnt (Blutgerinnsel) abnormal mehr als üblich.

Blutplättchen sind winzig, scheibenförmigen Zellfragmente im Blut, die verantwortlich für die Gerinnung des Blutes sind. Zu viele aktive Thrombozyten, oder zu wenige aktive Thrombozyten, kann zu schweren gesundheitlichen Störungen führen. Eine der möglichen Ursachen für Hyperkoagulabilität ist, wenn es zu viele aktive Blutplättchen im Blut. Das Endergebnis Hyperkoagulabilität ist eine Folge von Thrombosen, wo Blutgerinnsel in Arterien verfangen, Venen, oder im Herzen, was zu einem Verlust von Blut in den Bereichen diese Arterien zu ernähren. Hyperkoagulabilität ist in der Regel sekundär zu einer zugrunde liegenden Erkrankung.

Symptome und Typen

Ein Blutgerinnsel, das Blockieren Arterien in der Lunge als schwere Atembeschwerden, die auf plötzlich präsentieren, schnelle Atmung, Energiemangel, und mögliche Fieber. Ein Blutgerinnsel blockiert die Aorta - die Hauptschlagader aus dem Herzen den Körper - als plötzliche Schwäche oder Lähmung zeigen, Gliederschmerzen, eine abwesende oder schwachen Puls in den Arterien an der Innenseite des Oberschenkels, kalte Gliedmaßen, oder blau-violett gefärbten Nägeln

Ursachen

Hyperkoagulabilität Einsetzen kann an Blutplättchen, der klebriger als normal sind, wodurch zu viel Blutgerinnung Zellen; Mängel in Antithrombin, eine natürliche Gerinnungshemmer, welche die Blutgerinnung verhindert, in den Arterien und Venen; verringerte Entfernung von Gerinnungsfaktoren, dh, nicht genug Prokoagulantien werden beseitigt, was zu einer Fülle von Gerinnungsfaktoren; oder, defekte Fibrinolyse. Fibrinolyse ist der Prozess, bei dem Fibrin, das Protein Endprodukt der Blutgerinnung, gelöst ist, was in der Entfernung von kleinen Blutgerinnseln aus dem Blutstrom.

Einige der anderen Ursachen für diesen Zustand sind:

Protein-losing Nephropathie: ein Zustand, was zu einem Verlust an Protein aus dem Darm, so daß anti-clotting/anticoagulant Proteine ​​fehlen
Immunvermittelte hämolytische Anämie: die abnorme Verteilung der Blutgefäße
Disseminierte intravasale Koagulopathie: eine schwere Erkrankung der Blutgefäße, die in der Regel als Folge einer lebensbedrohlichen Krankheit, oder gefällter durch eine bakterielle Infektion im Blut (Sepsis)
Entzündung der Bauchspeicheldrüse
Parasiten-Infektion: speziell mit Dirofilaria, eine Gattung der Würmer, die Herzwurm umfasst
Unter funktionierende Schilddrüse
Krebs

Diagnose

Da Hyperkoagulabilität ist meist die Folge einer Grunderkrankung, Ihr Tierarzt bestellen Tests für aktivierte partielle Thromboplastinzeit (APTT) zu messen, wie schnell sich Ihr Hund die Blutgerinnung, zusätzlich zu einer Blut chemische Profil, ein komplettes Blutbild, und ein umfassendes Urinanalyse.

Röntgenaufnahmen der Brust helfen, Anomalien in den Lungen visualisieren, und ein Bauch-Ultraschall kann verwendet werden, um weiter zu prüfen, den Körper für eine Aorta Blockade werden. Ein Echokardiogramm können ebenfalls verwendet werden, für die Diagnose von Blutgerinnseln im Herzen, und zum Erkennen von Bluthochdruck in der Lunge, die durch Blutgerinnsel es vorhanden sein können,.

Eine Untersuchung unter Verwendung einer Injektion eines strahlenundurchlässigen Substanz, um die Blutgefäße erfahren, genannt Angiographie, kann auch erforderlich sein, zum Bestätigen eines Blutgerinnsels. Ein weiterer Test, genannt nuklearen Perfusionsszintigraphie, verwendet eine radioaktive Tracer, um das interne Stelle leuchten, und ist zur nicht-invasiven Diagnose von Blutgerinnseln in der Lunge nützlich.

Behandlung

Notfalls, Ihr Tierarzt wird Ihren Hund für Antikoagulans und Infusionstherapie stationär. Ihr Hund die Aktivität stark eingeschränkt werden, bis die Bedingung umgekehrt hat. Bettruhe ist wichtig, wenn ein Tier eine Blutgerinnsel Blockieren einer Arterie, Seit körperliche Aktivität kann das Gerinnsel zu einem unverzichtbaren Angebot Orgel oder Vene überstürzen. Oxygen Käfig Therapie für Ihren Hund verschrieben werden, wenn das Blutgerinnsel in den Arterien oder der Lunge. Wenn die zugrunde liegende Erkrankung verursacht Hyperkoagulabilität kann nicht aufgelöst werden, nachfolgende Blutgerinnung Folgen werden wahrscheinlich auftreten.

Wenn gerinnungshemmende Medikamente angezeigt, Ihr Tierarzt wird entscheiden, wie viel, und wie lange zu verwalten diese Arzneimittel. Der Verlauf der Medikation und Therapie ist abhängig von der Menge der Zeit, die für Ihren Hund die Blutgerinnung nach der Behandlung.