Der Hund Gesundheit


Eye Ulkus bei Hunden

Keratitis bei Hunden

Die Hornhaut — der transparente Teil des Auges –eine Abdeckung über der Iris und der Pupille. Es gibt auch zu Licht in das Innere des Auges. Ein Hornhautgeschwür tritt bei tieferen Schichten der Hornhaut verloren; Diese Geschwüre sind als oberflächlich oder tief eingestuft. Wenn Ihr Hund die Augen übermäßig Reißen, oder es wird squinting, gibt es eine Möglichkeit eines Hornhautgeschwür (oder Colitis Keratitis).

Symptome

Rot, schmerzhaften Augen
Wässrige Augen
Schielen
Lichtempfindlichkeit
Reiben an den Augen mit einer Pfote
Eye kann geschlossen bleiben
Entladen
Folie über dem Auge

Ursachen

Trauma, stumpfen oder penetrierenden
Krankheit
Träne Mangel
Infektion
Nicht schließen können die Augenlider komplett
Lähmung der Gesichtsnerven
Fremdkörper
Burns von einer chemischen Substanz

Wunden sind oft die Ursache, Regel von Spielen oder Raufen mit einem anderen Hund oder Katze. Jedoch, Es kann auch sein, ein Fremdkörper unter dem Augenlid. In manchen Rassen, die Augenlider haben eine Tendenz zu rollen nach innen, wodurch die Wimpern der Oberfläche des Auges reizen.

Die folgenden Rassen, Alle durch kurze Nase und hervortretenden Augen gekennzeichnet, eher, um dieses Problem zu entwickeln.

Mops
Boston Terrier
Pekinese
Boxer
Bulldogge
Shih tzu
Jede Rasse mit einer kurzen, ebenen Fläche / Fang

Boxer sind besonders geneigt, um schwere Fälle dieser Krankheit zu entwickeln. Wenn es anhaltende Nässe um die Augen, wobei es zum Tierarzt empfohlen. Diese Hunde können ein Auge pop aus der Steckdose und eine Operation erforderlich, um ihn wieder. Ein Kabelbaum ist besser als der Leine, weil dieser. Wenn die Augenlider nicht vollständig schließen, fragen Sie Ihren Tierarzt über eine mögliche chirurgische Korrektur.

Diagnose

Ihr Tierarzt wird eine gründliche Augenuntersuchung, einschließlich einer Inspektion der Hornhaut des Auges und. Diagnostic Farbstoffe werden häufig verwendet, um für Hornhauterosionen oder Geschwüre aussehen. Außerdem, Proben gesammelt werden und kultiviert für Bakterien und Pilze - dies wird auch ausschließen, Konjunktivitis. Blutuntersuchungen können getan werden, um auszuschließen viralen Infektionen werden.

Behandlung

Die Behandlung hängt von der Ursache ab. Wenn die Geschwüre sind tief oder wachsen, Chirurgie (mit Hospitalisierung) kann erforderlich sein und Aktivität eingeschränkt werden. Ihr Tierarzt kann auch setzen einen Kragen auf den Hals des Hundes, um es von krallte sich in ihren Augen zu halten. Wenn die Erosion oder Tumor sind oberflächlich, Operation wahrscheinlich nicht empfohlen werden. Der Tierarzt kann ein Wattestäbchen und losen Schichten der Hornhaut, wenn das Geschwür ist tief. Ein Einschnitt wird manchmal in die Hornhaut zum Zwecke der Reparatur machte. Jede der Cornea erfordert eine sofortige Behandlung und Reparatur.

Antibiotika und andere Medikamente verschrieben werden und werden topisch angewendet auf das Auge, einschließlich derer zum Riss Produktion stimulieren. Entzündungen und Schmerzen können mit nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikamenten behandelt werden. In bestimmten Fällen Kontaktlinsen eingesetzt, um Augenlid Reizungen zu reduzieren; dies kann manchmal für eine Operation ersetzen.