Der Hund Gesundheit


Augenlid Vorsprung ('Cherry eye') bei Hunden

Bandscheibenvorfall Drüse des dritten Augenlids bei Hunden

Bandscheibenvorfall Drüse des Augenlids bezieht sich auf eine rosa Masse ragt aus dem Tier Augenlid; Es wird auch als “Kirsche Auge.” Normalerweise, die Drüse Entwicklung wird durch eine Anlage aus Fasermaterial verankert.

Diese Erkrankung tritt bei Hunden und Katzen, obwohl es in der Regel bei jüngeren Tieren. Wenn Sie lernen möchten, wie diese Krankheit Katzen betroffen, Bitte besuchen Sie diese Seite in der PetMD Gesundheits-Bibliothek.

Symptome und Typen

Das häufigste Anzeichen von “Kirsche Auge” ist eine ovale Masse ragt aus der Hunde das dritte Augenlid. Er kann in einem oder beiden Augen auftreten, und können durch Schwellungen und Reizungen begleitet werden.

Ursachen

“Kirsche Auge” wird am häufigsten mit einer angeborenen Schwäche der Drüse Anlage in den Hund Auge verbunden. Jedoch, es ist nicht bekannt, ob die Bedingung vererbt wird.

Während diese Erkrankung kann in jeder Rasse auftreten, es ist häufiger in Cocker Spaniels, Bulldogs, Beagles, Bluthunde, Lhasa Apsos, und Shih Tzu.

Diagnose

Der Tierarzt wird die Masse in den Hund dritte Augenlid überprüfen und festzustellen, ob es eine zugrunde liegende Ursache für den Zustand. Die Diagnose der prolabierten Drüse gescrollt werden könnte oder umgestülpt Knorpel im dritten Augenlid, anormalen Zellen in das dritte Auge, oder ein Prolaps von Fett in der Hund das Auge.

Behandlung

Die Behandlung beinhaltet oft chirurgischen Ersatz der Drüse in der Hund das Auge, oder Entfernung der gesamten Drüse, wenn die Bedingung schwerer. Umgekehrt, wenn Medikamente werden empfohlen, sie sind in der Regel topische entzündungshemmende Medikamente, die wirksam bei der Verringerung Schwellungen sind.

Vorbeugung

Es gibt derzeit keine bekannte präventive Maßnahmen für diese Erkrankung.