Der Hund Gesundheit


Failure in Colliehunde gedeihen

Zyklische Hämatopoese bei Hunden

Zyklische Hämatopoese (Blutbildung) in Farbe-zu verdünnen grau collie Welpen wird durch häufige Folgen einer Infektion mit Gedeihstörung und frühen Tod gekennzeichnet. Klinisch, die Welpen erscheinen in den ersten 4-6 Wochen normal und dann Durchfall, Bindehautentzündung, Zahnfleischentzündung, Lungenentzündung, Infektionen der Haut, Karpal Gelenkschmerzen, und Fieber. Eine häufige Ursache für Tod der Welpen ist Invagination (Verstopfung) des Dünndarms.

Folgen der Krankheit, variierend von Inaktivität von Fieber begleitet, zu lebensbedrohlichen Infektionen, Repeat bei 11- bis 14-tägigen Intervallen. Die grauen Welpen sind in der Regel kleiner als ihre Wurfgeschwister bei der Geburt, schwach, und oft beiseite von der Hündin geschoben.

Zyklische Hämatopoese in vielen collie Blutlinien wurden in den USA beobachtet. und in anderen Ländern; jedoch, erfahrenen collie Züchter nicht versuchen, die betroffenen Welpen zu erhöhen und häufig nicht erkennen die Anwesenheit der verantwortliche Gen in ihrer Blutlinie. Infolgedessen, grau collie Welpen werden nicht häufig beobachtet.

Zyklische Hämatopoese in der collie Rasse ist nur in den Farb-verdünnten Welpen vorhanden. Die Farbe Verdünnung und Erkrankung des Knochenmarks werden autosomal-rezessiv vererbt (vermutlich das gleiche Gen). Die Erkrankung des Knochenmarks und Farbe Verdünnung war anwesend bei Jungtieren, die aus einem Collie / beagle Kreuz und könnte in jedem Mischling mit collie Blutlinien treten in beiden Eltern, wenn beide Eltern hatten das rezessive Gen. Klinische Symptome auftreten so früh wie 1-2 Wochen alt sind und immer offensichtlich um 4-6 Wochen alt.

Ein scheinbar ähnliche Erkrankung wurde in normal-farbigen Welpen in zwei Border Collie Welpen in Großbritannien berichtet,. Einzelne Fälle von zyklischen Hämatopoese in Pommern und Cocker Spaniel gemeldet; die Krankheit ist nicht gut in dieser Rassen gekennzeichnet.

Symptome und Typen

Fellfarbe verdünnt wird grau
Kleiner und schwächer als Wurfgeschwister
Schwäche
Gedeihstörung
Bindehautentzündung, kann durch tränende Augen symptomized werden, verkrustet Entladung auf die Augen
Zahnfleischentzündung, symptomized durch gerötete und / oder geschwollenes Zahnfleisch
Durchfall
Lungenentzündung
Infektionen der Haut
Carpal Gelenkschmerzen, beobachtet während der ersten Erholungsphase der Erkrankung Zyklus
Fieber

Ursachen

Diese zelluläre Krankheit genetisch vererbten.

Diagnose

Sie müssen eine gründliche Geschichte Ihres Welpen Gesundheit bieten bis zum Auftreten der ersten Symptome. Alle Details, die Sie bereitstellen können über die Schwangerschaft, Geburt, und Kindheit Stufen wird hilfreich sein für Ihren Tierarzt bei der Bestimmung der geeigneten Vorgehensweise. Ihr Tierarzt wird eine vollständige körperliche Untersuchung auf der Welpen, einschließlich einer Blut-chemisches Profil, ein komplettes Blutbild, ein Elektrolyt-Panel, und eine Urinanalyse.

Wenn das Blutbild zeigt eine ungewöhnlich niedrige Anzahl von Neutrophilen in zweiwöchigen Abständen, und die collie zeigt die Expression von Genen für eine verdünnte Fellfarbe zusammen mit einem Nasenepithelzellen Farbverdünnung, Dies ist eine starke Unterstützung für die Diagnose einer zyklischen Hämatopoese.

Behandlung

Supportive Therapie gehören Infusionstherapie und Antibiotika. Diese Behandlungen können die Lebensdauer der betroffenen collie Jungtieren mehrere Jahre erstrecken, aber im Hinterkopf behalten, dass eine solche Behandlung ist oft unerschwinglich.

Experimentelle Therapien in Unterbrechung der Krankheit-Zyklus durch die Transplantation von Knochenmark gelungen, und mit täglichen Behandlung von Endotoxin, Lithium, oder rekombinante menschliche oder Hunde-Kolonie-stimulierender Faktor.