Der Hund Gesundheit


Haarfollikel Tumoren bei Hunden

Trichoepitheliome und pilomatricomas bei Hunden

Haarfollikel Tumoren sind in der Regel gutartige Tumore, die in den Haarfollikeln in der Haut entstehen. Es gibt zwei Arten von Tumoren Haarfollikel, Trichoepitheliome, die entstehen, die an zystischer Haarfollikel (Follikel, die über geschlossen haben, wie ein sac), und pilomatricomas, die ergeben sich aus den Zellen, die die Haarfollikel zu erzeugen.

Trichoepitheliome sind kleine gutartige Tumore, oft entlang einer Katze zurück gefunden, Schultern, Flanke, Schwanz oder Beine. Pilomatricomas sind selten Hauttumoren, die aus dem Haar Matrix zu entwickeln, wo die Zellen, die die Haarfollikel wachsen und sich entwickeln, und enthalten. Pilomatricomas sind klein und werden oft auf dem Stamm Hunde mittleren Alters gefunden.

Haarfollikel Tumoren sollte sofort von einem Tierarzt untersucht werden. Die Prognose für diese Haarfollikel Tumoren ist in der Regel positive, die Mehrheit der Tumoren befunden werden gutartigen.

Rassen, die gezeigt haben, um eine Prädisposition für Haarfollikel Tumoren sind Golden Retriever, Basset Hounds, Deutsch Shepherds, Cocker Spaniels, Irish Setter, Englisch Springer Spaniels, Zwergschnauzer und Pudel. Die Prognose für diese Haarfollikel Tumoren ist in der Regel positive, die Mehrheit der Tumoren befunden werden gutartigen.

Symptome und Typen

Trichoepitheliome

Zurück
Shoulders
Flanke
Schwanz
Gliedmaßen

Pilomatricomas

Trunk / Torso des Körpers

Ursachen

Unbekannt
Verdacht auf genetische Verbindung

Diagnose

Ihr Tierarzt wird eine gründliche körperliche Untersuchung auf Ihren Hund ausführen, unter Berücksichtigung der Vorgeschichte der Symptome und medizinische Geschichte, die Sie.

Ihr Tierarzt wird eine vollständige körperliche Untersuchung auf Ihren Hund befragen, einschließlich einer Blut-chemisches Profil, ein komplettes Blutbild, ein Elektrolyt-Panel und eine Urinanalyse.

Proben des Tumors muss für eine genaue Untersuchung der Struktur des Tumors entnommen werden. Die Proben werden zur histopathologischen Laboranalyse entnommen werden, sowohl durch feinen Nadel absaugen (Fluidprobe) und Gewebebiopsie. Eine solche Analyse genau bestimmen, welche Art von Tumor Haarfollikel vorhanden ist und ob es sich um gutartige oder bösartige. Obwohl diese Art von Tumor wird häufig gefunden, dass gutartige, ist es möglich, dass histopathologischen Ergebnisse zeigen, dass es eine andere Art von Tumor, wobei in diesem Fall die Behandlung muß möglicherweise aggressiver.

Behandlung und Pflege

Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich empfehlen Herausschneiden des Tumors, Verlassen breiten Absetzungsrand um sicherzustellen, dass der Tumor wurde vollständig entfernt. f die histopathologischen Ergebnisse zeigen einen bösartigen Tumor, Ihr Arzt muss Sie zu einem Veterinär Onkologen beziehen zur weiteren Behandlung.