Der Hund Gesundheit


Herz und Halsschlagader Tumoren bei Hunden

Chemodectoma bei Hunden

Chemodectomas sind im allgemeinen gutartige Tumore, die aus der Chemorezeptor Gewebe des Körpers wachsen. Dies sind die Gewebe, die am empfindlichsten auf chemische Veränderungen im Körper sind, wie Sauerstoff-Gehalt und pH-Werte im Blut. Während chemoreceptor Gewebe können überall im Körper lokalisiert werden, chemodectomas betreffen hauptsächlich die chemoreceptor Organen: die Aorta carotis und die Organe (d. h., Herz und Halsschlagader).

Chemodectomas sind relativ selten bei Hunden, aber es scheint tatsächlich einige Rasse und Alter Vorliebe sein. Boxer und Boston Terrier, insbesondere diejenigen im Alter von zehn, sind am häufigsten betroffen. Außerdem, Männchen sind eher anfällig für Aorten Körper Tumoren, während Karotis Körper Tumoren zeigen keine geschlechtsspezifischen Vorliebe.

Symptome und Typen

Aorten Körper Tumoren auftreten, auf der Aorta nahe der Basis des Herzens. Sie sind selten einer bösartigen Natur; sie werden in den Raum wachsen, aber nicht auf die umliegenden Organe ausgebreitet. Diese Tumoren zu einem gesundheitlichen Problem, wenn ihr Wachstum verdrängt die Luftröhre, wenn sie wachsen in die benachbarten Gefäße, oder wenn ihr Wachstum setzt Druck auf den Vorhöfen oder Hohlvene, Beeinträchtigung von deren Funktionalität zum Fördern von Blut zu dem Körper und Herz. Symptome, die mit Aorten Körper Tumoren assoziiert sind, zählen:

Husten
Schwierigkeiten beim Atmen
Symptome der rechtsseitigen Stauungsinsuffizienz (CHF)
Schwäche, Lethargie

Carotid Körper Tumoren, mittlerweile, auftreten über die gemeinsame Halsschlagader nahe dem Punkt der Bifurkation — wo die Arterie spaltet sich in den internen und externen Halsschlagadern. Diese Arterien transportieren sauerstoffreiches Blut in den Kopf und Hals, und in dem Hals befindet. Wegen dieser Beziehung zu den großen arteriellen Passagen, Carotis Körper Tumoren sind oft unmöglich zu entfernen. In der Mehrzahl der Fälle, diese Tumoren bleibt langsam wachsenden, aber gutartige, und wie bei aortischen Tumoren, werden sie ein gesundheitliches Problem, wenn sie die Räume der benachbarten Blutgefäße und Lymphgefäße eindringen. In einer geschätzten 30 Prozent der Fälle, Metastasen können in den umliegenden Organen auftreten, wie Lunge, Bronchien oder Lymphknoten, oder weiter in die Leber oder Bauchspeicheldrüse. Symptome bei Carotis Körper Tumoren assoziiert sind, zählen:

Regurgitation
Erbrechen
Probleme mit dem Essen (Anorexie)
Kloß im Hals

Andere Symptome bei Hunden entweder Körper Tumorart betroffen gesehen gehören:

Schwere Blutungen durch Tumore in den Blutgefäßen (kann zum plötzlichen Tod führen)
Metastasen in lokalen Blutgefäße (bis 50 Prozent der Fälle )
Organversagen aufgrund krebsartige Wucherungen (bis 20 Prozent der Fälle)

Ursachen

Es wird vermutet, dass eine chronische Mangel an Sauerstoff in chemodectoma Entwicklung beteiligt sein. Dies mag erklären, warum abgeflachter (brachyzephalen) Rassen entwickeln es öfter. Es wird weiterhin vermutet, dass die Umwelt meinen eine Rolle spielen in der das Wachstum des Tumors, Als Höhen verstärken können Sauerstoffmangel (Hypoxämie) in angeordnete Rassen.

Diagnose

Nach Durchführung einer gründlichen körperlichen Untersuchung auf Ihren Hund und unter eine vollständige Anamnese von Ihnen, Ihr Tierarzt bestellen eine chemische Blutbild, Blutbild, Urinanalyse, und Elektrolyt-Panel. Die Ergebnisse dieser Tests geben einen Hinweis auf die, ob der Krebs im Körper ausbreiten. Wenn Blutungen auftritt, Anämie kann vorhanden sein, und wenn Metastasen findet, höher als normale Leber Enzyme kann im Blutstrom vorliegende.

Röntgen-Strahlen werden verwendet, um den Ort der Masse aufzuzeigen und eine Ausbreitung von Krebs zu den Lungen oder der Wirbelsäule zu überprüfen. Ein Herz-Ultraschall wird auch durchgeführt werden, und wenn Herzen Wertminderung vermutet, ein Elektrokardiogramm (EKG) verwendet werden, um die Fähigkeit des Herzens, um elektrische Signale zu führen messen. Wenn möglich, eine Gewebeprobe wird von der Masse für die Biopsie entnommen werden. Dies wird eine definitive Diagnose.

Behandlung

Leider, die Prognose für Hunde mit diesen beiden Arten von Tumoren ist düster. Es ist oft sehr schwierig, diese Tumoren zu entfernen, und sie wird weiter wachsen, bis Funktionieren der umgebenden Gefäße von Organen bis hin zum Herzstillstand oder Organversagen beeinträchtigt wird. Cancer Behandlung Therapien, wie Strahlentherapie, manchmal zusammen mit einer Operation eingesetzt werden zu verlangsamen die Ausbreitung dieser Krebsarten.