Der Hund Gesundheit


Heart beat Probleme (Vorhofflimmern und-flattern) bei Hunden

Vorhofflimmern und Vorhofflattern bei Hunden

Ein Hund das Herz ist in vier Kammern unterteilt. Die beiden oberen Kammern werden als die Vorhöfe (Single: Atrium) während die unteren Kammern werden als die Ventrikel. Die Ventile werden zwischen den einzelnen atrialen und ventrikulären Paar bereitgestellt, jeweils auf der linken und rechten Seite. Das Ventil zwischen dem rechten Atrium und dem rechten Ventrikel heißt Trikuspidalklappe, wobei das Ventil zwischen dem linken Vorhof und dem linken Ventrikel wird als Mitralklappe. Das Herz arbeitet mit außergewöhnlichen Synchronisation zwischen den verschiedenen atrialen und ventrikulären Strukturen, was in einem konsistenten rhythmische Muster.

In beiden Vorhofflimmern und Vorhofflattern dieser Rhythmus gestört wird und die Synchronisation zwischen den Vorhöfen und Herzkammern verloren. Beide Bedingungen beziehen sich auf einen Rhythmus Problem, das in den oberen Kammern des Herzens stammt, dh, die Vorhöfe. Vorhofflattern ist häufig ein Vorläufer von Vorhofflimmern. In Vorhofflattern ist eine vorzeitige elektrischen Impuls, der in den Vorhöfen entsteht, was zu einer schneller als die normale Herzfrequenz, entweder regelmäßig oder unregelmäßig in der Frequenz, während bei Vorhofflimmern gibt es zitternden Art der Kontraktion des Herzmuskels, was zu einer raschen und ungewöhnlich temporeichen Herzrhythmus, auch als Arrhythmie genannt. In Vorhofflimmern die Vorhöfe schlagen chaotisch, was in unregelmäßigen Rhythmen des Ventrikels sowie. Vorhofflimmern kann mit oder ohne zugrunde liegenden Herzerkrankung auftreten. Auf einem Elektrokardiogramm (EKG), welches misst die elektrische Aktivität des Herzens, ein deutliches Muster können bei Vorhofflimmern und Vorhofflattern unterschieden werden.

Symptome und Typen

Vorhofflimmern ist nach Relevanz geordnet, einschließlich:

Primäre Vorhofflimmern
Kein zugrunde liegenden Herzerkrankung beteiligt - Ursache nicht identifiziert
Sekundäre Vorhofflimmern
Schwere zugrunde liegenden Herzerkrankung wie CHF ist in der Regel beteiligt
Paroxysmalem Vorhofflimmern
Periodisch, rezidivierenden, die letzte für eine kurze Zeitperiode (weniger als 7 Tage), das Herz mit Rückkehr zu seiner normalen Rhythmus für sich allein
Persistierendem Vorhofflimmern
Arrhythmie dauert mehr als 48 Stunden, reagiert nur auf die Behandlung
Permanentem Vorhofflimmern
Laufende Arrhythmie, kann nicht behandelt werden

Die Symptome in der Regel beziehen sich auf eine zugrunde liegende Erkrankung wie Herzinsuffizienz (CHF). Nachfolgend sind einige der Symptome im Zusammenhang mit Vorhofflimmern.

Galloping Herzen
Belastungsintoleranz
Schwäche
Husten
Kurzatmigkeit (Atembeschwerden)
Tachypnoe (Schnelle Atemfrequenz)
Lethargie
Synkope / Verlust des Bewusstseins (selten)

Ursachen

Chronische Erkrankungen des Herzens mit der Ventile
Vergrößerung des Herzens
Kardiomyopathie (Herzmuskelerkrankung)
Angeborene Herzfehler
Neoplasie
Digoxintoxizität (Medikamente häufig verwendet, um verschiedene Herz-Erkrankungen)
Als Fortsetzung Herzinsuffizienz (CHF)
Ursache unbekannt bleiben kann

Diagnose

Nach einer ausführlichen Geschichte von Ihnen, einschließlich Ihres Hundes Hintergrund Krankengeschichte und Auftreten der Symptome, Ihr Tierarzt wird eine vollständige körperliche Untersuchung. Laboruntersuchungen umfassen ein komplettes Blutbild, mit einer biochemischen Profils, Blutbild, und Urinanalyse. Es ist möglich, dass die Ergebnisse dieser Tests kann nicht offenbaren viele Informationen, die mit dieser Krankheit, aber sie können hilfreich sein für den Zugriff auf ein Gesamtbild der Gesundheit Ihres Hundes und zeigen andere Krankheiten, falls vorhanden. Zusätzliche Diagnose-Tools gehören Echokardiographie (EKG), X-ray Imaging, und Farbdoppler um bei der Charakterisierung der Art und der Schwere der zugrundeliegenden Herzkrankheiten.

Behandlung

Ihr Tierarzt wird Zuerst stellen Sie den Grad der Flattern oder Flimmern Ihren Hund erlebt, und ob es eine zugrundeliegende Erkrankung des Herzens, wie CHF, das heißt, die für die Vorhofarrhythmie. Wenn das Herz zu schnell schlägt, Ihr Hund medizinisch für den Rhythmus zu behandelnde verlangsamt. Wenn kein Grunderkrankung befunden wird vorliegenden, die Behandlung zu einer Normalisierung der Rhythmus des Herzens und bekommen die Sinusknoten wieder in sync mit dem AV-Knoten geleitet werden (VON) Knoten. Wenn das Kammerflimmern ist ein chronisches Problem (mehr als vier Monate), die Erfolgsquote sinkt entsprechend und Problem Wiederkehr ist in diesen Fällen üblich. Elektrische Schocktherapie kann verwendet werden, um den Rhythmus zu normalisieren es einige Fälle,. Wenn die zugrunde liegenden Herzerkrankung wie CHF vorhanden ist, die Behandlung wird auch in Richtung seiner Behandlung geleitet werden, zusammen mit der Stabilisierung des Herzrhythmus.