Der Hund Gesundheit


Verlust des Gleichgewichts (unsymmetrische Gang) bei Hunden

Ataxia, vestibulären Erkrankung bei Hunden

Ataxie ist eine Bedingung bezüglich einer sensorischen Dysfunktion, Verlust der Koordination der Gliedmaßen produziert, Kopf, und / oder Kofferraum. Es gibt drei Arten von klinischen Ataxie: sensorisch (propriozeptiven), Vestibular, und zerebelläre. Alle drei Arten produzieren Veränderungen in den Extremitäten Koordination, aber vestibuläre und zerebelläre Ataxie produzieren auch Veränderungen in der Kopf-Hals-Bewegung.

Sensorisch (propriozeptiven) Ataxie tritt auf, wenn das Rückenmark langsam komprimiert wird. Ein typisches außen Symptom sensorische Ataxie wird verlegen die Füße, begleitet von einer fortschreitenden Schwäche als die Krankheit fortschreitet. Sensorische Ataxie mit Rückenmarks auftreten, Hirnstamm (der untere Teil des Gehirns in der Nähe des Halses), und zerebralen Orten von Läsionen.

Die vestibulocochlearis trägt Informationen über die Balance aus dem Innenohr an das Gehirn. Schäden an der vestibulocochlearis kann Veränderungen in Kopf und Hals-Position, wie das betroffene Tier fühlen sich ein falsches Gefühl der Bewegung, werden kann oder Probleme mit dem Hören. Outward Symptome sind gelehnt, Kippen, rückläufig, oder sogar Überrollen. Zentrale vestibuläre Zeichen haben in der Regel verändert Arten von Augenbewegungen, sensorische Defizite, Schwäche in den Beinen (alle oder einseitig), mehrere Hirnnerven Zeichen, und Schläfrigkeit, Stupor, oder Koma. Periphere vestibuläre Zeichen nicht gehören ua Veränderungen im mentalen Status, vertikalen Augenbewegungen, sensorische Defizite, oder Schwäche in den Beinen.

Kleinhirn-Ataxie in unkoordinierte motorische Aktivität der Gliedmaßen wider, Kopf und Hals, unter großen Schritten, Intensivierung seltsam, Kopf Zittern, Körper Zittern und Schwanken des Rumpfes. Es ist eine Unzulänglichkeit in der Leistung der motorischen Aktivität und Stärke Erhaltung.

Symptome und Typen

Schwäche der Glieder
Darf man beeinflussen, zwei, oder alle der Gliedmaßen
Darf nur die Hinterbeine beeinflussen, oder die Beine auf der einen Seite des Körpers
Kippen den Kopf zur Seite
Schwierigkeiten mit dem Hören - nicht als Reaktion auf an bei normaler Stimmlage als
Stolpern, Umkippen, schwankend
Übermäßige Schläfrigkeit oder Benommenheit
Veränderungen im Verhalten
Abnormal Augenbewegungen - kann durch falsche Gefühl von Bewegung, Schwindel
Appetitlosigkeit wegen Übelkeit (Symptom der Reisekrankheit aus dem Verlust von inneren Gleichgewicht [Gleichgewicht])

Ursachen

Neurologische
Cerebellar
Degenerativ:
Abiotrophie (vorzeitig das Kleinhirn verliert Funktion)
Anomal:
Unterentwicklung sekundäre perinatale Infektion mit Panleukopenie-Virus bei Katzen
Eine Zyste in der Nähe vierten Ventrikels
Krebs
Infectious - Feline infektiöse Peritonitis (FIP)
Entzündliche, unbekannten Ursachen, immunvermittelte
Giftig
Vestibular - zentrale Nervensystem (CNS)
Infektiös:
Feline infektiöse Peritonitis (FIP), Rickettsien Krankheiten
Entzündliche, unbekannten Ursachen, immunvermittelte
Giftig
Vestibular-Periphere Nervensystem
Infektiös:
Mittelohr
Pilz-
Krankheiten mit unbekannter Ursache
Stoffwechsel-
Krebs
Traumatisch
Rückenmark
Degeneration der Nervenwurzeln und Rückenmark
Vaskulär:
Verlust von Blut Nervensystem aufgrund Verstopfung von Blutgefäßen durch Blutgerinnsel
Anomal:
Rückenmark und Wirbelsäule Missbildungen
Wirbelsäulen-Zyste
Krebs
Infektiös
Traumatisch
Stoffwechsel-
Anämie
Elektrolytstörungen - niedrige Kalium und niedrigen Blutzuckerspiegel

Diagnose

Sie benötigen, um Ihren Tierarzt eine gründliche Geschichte der Gesundheit Ihres Hundes, Auftreten der Symptome, und mögliche Vorfälle, die möglicherweise diesen Zustand vorausgegangen sein. Ihr Tierarzt wird bestellen Standard-Tests, einschließlich einer Blut-chemisches Profil, ein komplettes Blutbild, eine Urinanalyse und ein Elektrolyt-Panel.

Abbildungssystem ist entscheidend für die Bestimmung, ob die Krankheit auf die peripheren Gleichgewichtsorgan lokalisiert ist, das Rückenmark, oder das Kleinhirn. Computertomographie (CT), Kernspintomographie (MRI), Myelographie und Wirbelsäule X-Strahlen können alle nützlichen Diagnosetools für non-invasive internen Untersuchungen werden. Brust und Bauch X-Strahlen sind auch für die Bestimmung, ob der Krebs oder systemische Infektion vorliegt wichtige. Ein Bauch-Ultraschall sollte getan werden, um Leber zu überprüfen, Niere, Nebennieren-oder Pankreas-Funktionen.

Wenn die Quelle der Krankheit vermutet wird, im Nervensystem, eine Probe von Liquor (CSF) wird für die Laboranalyse entnommen werden.

Behandlung

Die Patienten können in der Regel auf ambulanter Basis behandelt werden, sofern die Ataxie schwerwiegend ist oder die Ursache der Ataxie ist eine lebensbedrohliche Natur. Vermeiden Sie es, keine Medikamente, um Ihren Hund ohne Rücksprache mit Ihrem Tierarzt, wie viele Medikamente können entweder zum Problem beitragen oder Verschleiern der zugrunde liegenden Erkrankung, die verursacht wird. Die Behandlung hängt von der Ursache der Erkrankung beruhen.