Der Hund Gesundheit


Lymphknotenentzündung, Darmtrakt (Lymphangieasia) bei Hunden

Lymphangiektasie bei Hunden

Die Lymphgefäße sind vaskuläre Kanäle (ähnlich wie Venen) dass der Transport Lymphe, eine klare bis leicht gefärbte Flüssigkeit, die weiß-Blutkörperchen enthält. Diese Flüssigkeit zirkuliert durch die Lymphgefäße, Entfernen von Bakterien und anderen Materialien aus Körpergewebe. Es dient auch zum Transport von den Dünndarm fat, schließlich Entleeren in das Blut, Rückkehr Gewebeflüssigkeiten in den allgemeinen Körperkreislauf.

Lymphangiektasie ist die Dilatation (Expansion) der Lymphgefäße im Gastrointestinaltrakt, die auch die Magen-, Dünndarm, und Dickdarm. Lymphangiektasie eine obstruktive Erkrankung des lymphatischen Systems des Gastrointestinaltraktes, Dies führt zum Verlust von körpereigenen Proteinen durch den Darm.

Eine familiäre Neigung zu dieser Krankheit hat für Soft-Coated Wheaten Terrier gemeldet, basenjis, Norwegian Lundehunden, und Yorkshire Terrier. Hunde jeden Alters können betroffen sein, aber es ist am häufigsten in Hunde mittleren Alters. Kein Alter oder Geschlecht wurde berichtet, dass eher zu entwickeln, jeder Rasse, mit Ausnahme von Soft-Coated Wheaten Terrier, die haben eine erhöhte Wahrscheinlichkeit Lymphangiektasie bei Frauen gezeigt, wie die Männchen im Vergleich.

Symptome und Typen

Erbrechen
Gewichtsverlust
Ansammlung von Flüssigkeit in der Bauchhöhle und unter der Haut
Übermäßige Gas im Magen oder Darm
Schwierigkeiten beim Atmen (Kurzatmigkeit) von Ansammlung von Flüssigkeit in dem Raum zwischen der Brustwand und Lunge (Pleuraerguss)
Chronisch (langfristig) Durchfall – kann intermittierend oder kontinuierlich, wässrig bis halbfeste Konsistenz

Ursachen

Primäre oder angeborene Lymphangiektasie

Lokalisierte – intestinale Lymphgefäße nur
Schwellungen aufgrund der Ansammlung von Lymphe durch Blockade der Lymphgefäße und / oder Lymphknoten verursacht
Diffuse lymphatischen Fehlbildungen, wie eine Ansammlung von milchige Flüssigkeit in dem Raum zwischen der Brustwand und Lunge
Ansammlung von milchigen Flüssigkeit in der Bauchhöhle
Blockade des Ductus thoracicus, durch die die Lymphe in den allgemeinen Kreislauf entleert

Sekundäre Lymphangiektasie

Rechtsseitige Herzinsuffizienz, ein Zustand, in dem das Herz nicht pumpen kann ein ausreichendes Volumen des Blutes in die Bedürfnisse des Körpers zu erfüllen
Entzündung der Herzbeutel (Perikarditis), gekennzeichnet durch Verdickung des Sackes
Budd-Chiari-Syndrom – ein Zustand, in dem der Blutfluss in den Venen der Leber blockiert ist
Krebs (Lymphosarkom)

Diagnose

Die hauptsächlichen klinischen Symptom Lymphangiektasie ist der Verlust von Protein. Jedoch, gibt es mehrere kranke Bedingungen, die auch für das erklären kann, so Ihr Tierarzt müssen sie ausschließen, vor der Ankunft an der Diagnose Lymphangiektasie.

Ein komplettes Blutbild durchgeführt werden wird, einschließlich einer chemischen Blutbild, ein komplettes Blutbild, und eine Urinanalyse. Da es sich um eine Erkrankung des Darms, eine fäkal-Abstrich und Flotation wird getan, um auszuschließen, Darmparasiten werden. Eine Kultur der fäkalen Abstrich wird auch helfen, Ihren Arzt, um festzustellen, ob es Infektionserreger vorhanden sind, wenn das wird vermutet, dass als Ursache. X-Strahlen der Brust und Bauch kann verwendet werden, um auszuschließen, Herzerkrankungen und Krebs werden, und abdominale Ultraschall kann verwendet werden, um auszuschließen, kongestiver Herzinsuffizienz werden.

Notfalls, Ihr Tierarzt kann auch die Durchführung einer Endoskopie. Dieses Verfahren verwendet eine röhrenförmige Vorrichtung, die mit einer kleinen Kamera zum Betrachten der inneren Strukturen des Körpers ausgestattet ist, und ein Werkzeug, das in der Lage ist Gewebe und Sammeln Fluidproben für Biopsie. Ihr Tierarzt kann das Endoskop in diesem Fall verwenden, um den Magen-Darm-Trakt zu untersuchen und eine Probe von Schleim zu nehmen. Eine weitere mögliche Diagnose-Tool, wenn Ihr Arzt braucht mehr Informationen über die Funktionsweise des Herzens, wird ein Elektrokardiogramm sein (EKG, oder EKG) Aufnahme, das verwendet werden kann, um die elektrischen Ströme in den Herzmuskel zu untersuchen, und kann es Auffälligkeiten in der kardialen elektrischen Leitung (die zugrunde die Fähigkeit des Herzens zu kontrahieren / Beat).

Behandlung

In Abhängigkeit von der endgültigen Diagnose, Ihr Hund wird wahrscheinlich als eine ambulante behandelt werden. Nur wenn es Komplikationen schwerwiegend genug, um die Behandlung in einem Krankenhaus erforderlich sind, werden Sie Ihren Tierarzt empfehlen stationären Versorgung. Eine fettarme Ernährung mit hochwertigem Eiweiß müssen geschaffen werden, und Ihr Tierarzt kann auch vorschreiben, ergänzt um Fett und Kalorien zu erhöhen.

Chirurgische Eingriffe sind selten. Jedoch, wenn es eine lymphatische Blockade, Ihr Tierarzt kann empfehlen, Chirurgie, um die Ursache der Verstopfung zu beseitigen. Auch, wenn der Sack um das Herz entzündet und verdickt, Ihr Arzt kann empfehlen Operation, um den Sack zu reparieren.

Verschriebene Medikamente können Steroide zur Verringerung der Entzündung, und Antibiotika, entweder Behandlung einer Infektion oder zur darunterliegenden eine opportunistische Infektion daran Halt während des Verlaufs der Behandlung zu verhindern.