Der Hund Gesundheit


Pelger-Huet-Anomalie bei Hunden

Pelger-Huet-Anomalie ist eine vererbte Erkrankung, die durch die hyposegmentation von Neutrophilen gekennzeichnet (eine Art von weißen Blutkörperchen), wobei der Kern der Zellen hat nur zwei Lappen oder Lappen überhaupt keine. Zumeist, Das ist eine harmlose Erkrankung, die mehrere Rassen von Hunden wirkt, darunter die American Foxhound, Australian Shepherd, und basenji.

Symptome und Typen

Es gibt zwei Arten von dieser gutartigen Defekts: heterozygoten und homozygoten. Die heterozygote Version ist weiter verbreitet und anerkannt ist, weil der Hund die reifen Neutrophilen Bands ähneln (etwas unreife Neutrophile) und Metamyelozyten (ein Vorgänger von granularen Leukozyten). Heterozygote Anomalie ist nicht mit Immunschwäche assoziiert, mit Neigung zu Infektionen, oder mit Störungen der Leukozyten (weißen Blutkörperchen) Funktion. Umgekehrt, die homozygote Anomalie ist in der Regel in utero letal. Hunde, die überleben können Leukozyten mit runden bis ovalen Kerne auf einem gefärbten Blutausstrich haben.

Heterozygote Anomalie und Skelettanomalien, wie abnorme Entwicklung von Knorpel und verkürzte Kiefer, in Samojeden gemeldet; jedoch eine direkte Verbindung mit Pelger-Huet-Anomalie ist nicht abschließend bestätigt.

Ursachen

Begrenzte Zucht Studien können autosomal dominant vererbt der Anomalie bei Hunden vorschlagen. Jedoch, autosomal dominant vererbt mit unvollständiger Penetranz (fehlt volle genetische Expression der autosomal Dominanz) tritt in australischen Schäferhunde.

Diagnose

In den meisten Fällen, Tierärzte entdecken Sie die Anomalie in Ihren Hund durch einen Unfall während der Durchführung routinemäßigen Blutuntersuchungen. Auf einem gefärbten Blutausstrich, nuklearen hyposegmentation von Neutrophilen, Eosinophile, Basophilen, und Monozyten sichtbar, wobei der Kern der Zellen hat nur zwei Lappen oder Lappen überhaupt keine. Die Erblichkeit der Krankheit wird durch Untersuchung von Blut verschmiert von Eltern und Geschwistern zeigte.

Behandlung

Keine Behandlung erforderlich ist, da klinische Erkrankung mit Pelger-Huët Anomalie.

Management

Wenn Zucht ist ein Anliegen, genetische Beratung kann mit der Beseitigung des Merkmals von zukünftigen Generationen zu helfen.