Der Hund Gesundheit


Lungenentzündung (Aspiration) bei Hunden

Lungenentzündung durch Einatmen von Fremdkörpern bei Hunden

Aspiration (oder Inhalation) Lungenentzündung ist ein Zustand, in dem ein Hund die Lunge entzündet durch Einatmen von Fremdkörpern, von Erbrechen, oder aus dem Aufstoßen von Magensäure Inhalt. Aspirationspneumonie kann auch eine direkte Folge einer neuromuskulären Erkrankung sein, was würde dazu führen, Schwierigkeiten beim Schlucken, sowie Probleme mit der Speiseröhre verbunden, mit möglichen Lähmung der Speiseröhre.

Andere Ursachen für eine Störung der Lunge kann ein behindert Atemwege sein, oder das Einatmen von Magensäure, was kann erhebliche Schäden an den inneren Geweben der Lunge. Bakterien in der eingeatmeten Fremdkörper können auch über Infektion zu bringen.

Aspirationspneumonie ist häufiger bei Hunden als bei Katzen. Wenn Sie lernen möchten, wie diese Krankheit Katzen betroffen, Bitte besuchen Sie diese Seite in der PetMD Gesundheits-Bibliothek.

Symptome und Typen

Die Symptome der Aspirationspneumonie zählen Atembeschwerden, Schluckbeschwerden, Husten, Fieber, Ausfluss aus der Nase, schnelle Atmung, erhöhte Herzfrequenz, eine bläuliche Tönung der Haut (Zyanose), und eine mögliche Unverträglichkeit aufgrund der Schwäche wahrnehmen. Eine veränderte Stimmung, Erbrechen, Appetitlosigkeit, und Aufstoßen können auch vorhanden sein, abhängig von den zugrunde liegenden Gründe für diesen Zustand.

Ursachen

Häufige Ursachen mit Aspirationspneumonie assoziiert sind, zählen Anomalien mit den Rachen und neuromuskuläre Erkrankungen assoziiert, die sich sowohl auf die Nerven und Muskeln.

Eine Vergrößerung der unteren Aspekt des Hundes Speiseröhre (durch Aufstoßen von Magensäure), oder falsch platziert Magensonde kann auch Aspirationspneumonie führen.

Diagnose

Ihr Tierarzt wird eine gründliche körperliche Untersuchung mit visuellen und Audio-Diagnose-Tools, um eine vollständige Sicht der Zustand des Hundes Lunge zu gewinnen. Weitere Tests, wie abdominale Palpation, Röntgenaufnahmen des Brustkorbs, ein komplettes Blutbild, einschließlich einer chemischen Blutbild, und ein komplettes Blutbild, kann auch gefordert werden.

Blutuntersuchungen zeigt das Vorliegen einer Infektion, und Röntgenaufnahmen des Brustkorbs wird zeigen, ob Aspirationspneumonie vorhanden ist. Fluid kann von der Lunge für die Bestimmung, ob es Bakterien aufgenommen werden präsentieren, und wenn ja, helfen, festzustellen, welches Antibiotikum am besten bei der Heilung Ihres Hundes dienen.

Wenn Sie Ihr Haustier von Atemnot leiden, Ihr Tierarzt kann auf eine Blutgasanalyse, das ist ein Test, der die Konzentrationen von Sauerstoff und Kohlendioxid-Konzentrationen im Blut misst.

Ihr Tierarzt kann auch bestellen Schlucken Studie zum Zwecke der abschließenden Feststellung, ob oder nicht ist eine Funktionsstörung der Speiseröhre. Eine interne flourescent Video X-ray, genannt Durchleuchtung, kann auch in Betracht gezogen werden, um weitere Evaluierung der Muskulatur der Speiseröhre, und ihre Fähigkeit, Nahrung nach unten bewegen, um den Magen.

Behandlung

Absaugen der Atemwege kann sofort nach der Inhalation von Fremdkörpern durchgeführt werden. Wenn Ihr Hund zeigt Anzeichen von Atemnot, Sauerstoff wird als Teil einer Stabilisierungsbehandlung erforderlich. Sollten Anzeichen von Austrocknung oder Schock vorhanden sein, oder wenn Einnahme von oralen Flüssigkeiten untersagt worden, einen intravenösen Tropf eingeführt werden kann. Bis das primäre Problem diagnostiziert wurde, oralen Einnahme sollte einbehalten werden, vor allem in akuten Fällen von Aspirationspneumonie.

Ihr Hund sollte einen ruhigen Platz zum Ausruhen gegeben werden, vorzugsweise in einem Käfig, weg von anderen Tieren oder aktive Kinder. Jedoch, Überwachung ist immer noch wichtig. Ein Tier mit diesem Zustand sollte nicht links auf der Seite liegend in einem inaktiven Zustand für länger als zwei Stunden werden.

Sobald Ihr Hund zeigt Anzeichen von Stabilität, eine milde Form der sanfte Bewegung könnte in die Förderung ein Husten von Vorteil, was wiederum helfen, die Atemwege zu löschen. Wenn die Wiederherstellung langsam voran, a Tropf mit Kochsalzlösung wird empfohlen.