Der Hund Gesundheit


Postpartum niedrige Kalziumspiegel im Blut bei Hunden

Postpartum Eklampsie bei Hunden

Präeklampsie ist ein Mangel an Blut-Calcium- (Hypokalzämie) das entwickelt sich in den Wochen nach der Geburt, obwohl es vor der Geburt oder während der Stillzeit zu entwickeln. Auch als “Milchfieber” oder puerperale Tetanie, Präeklampsie ist in der Regel aufgrund einer Unterfunktion der Nebenschilddrüse, die Drüse, die für die Regulierung der Parathyroidhormon, was wiederum regelt die Menge an Calcium, die in den Knochen eingelagert ist, entfernt, wie zur Verwendung im Blut erforderlich. Da die Nebenschilddrüse nicht signalisiert, um die Parathormon stimulieren, um Kalzium aus den Knochen lösen in den Körper, wenn die Hündin Milch kommt und die Nachfrage für Calcium plötzlich erhöht, der Nebenschilddrüse ist nicht schnell genug reagieren, für sie erfüllt werden muss. Der Mangel an Kalzium führt zu tonisch-clonische Kontraktionen der Skelettmuskulatur, wo die Muskeln im Körper Vertrag krampfhaft, Begrenzung der Bewegung.

Diese Krankheit tritt am häufigsten mit dem ersten Würfe und in Zwergrassen. Chihuahuas, Zwergpinscher, shih-tzus, Kleinpudel, Mexikanische unbehaarte Hunde und pomeranians sind einem erhöhten Risiko für Präeklampsie, wie Spielzeug Rassen und Hündinnen mit ihren ersten Würfe. Jedoch, Welpen werden oft nicht von Eklampsie betroffen, weil ihre ernährungsphysiologischen Bedürfnisse, einschließlich Kalzium, werden betreut von ihrer Mutter übernommen.

Außerdem, die Symptome in der Regel wird in der ersten scheinbaren 40 Tage nach der Geburt, und selten während der Schwangerschaft.

Symptome und Typen

Schlechte mütterliche Verhalten
Unruhe, Nervosität
Desorientierung
Keuchend, Gejammer
Erbrechen
Durchfall
Clumsy Walking, steifen Gang
Facial Juckreiz
Muskelzittern, Tetanie (gesamten Körper geht steif), Krämpfe
Hund legt sich mit den Pfoten fest erweitert (in der Regel gesehen 8-12 Stunden nach dem ersten Auftreten der Symptome)
Hohe Körpertemperatur, Fieber
Schnell, schweres Atmen
Erweiterte Pupillen, die nur langsam Vertrages sind, wenn sie dem Licht ausgesetzt

Ursachen

Calcium-Supplementierung während der Schwangerschaft
Unangemessen Kalzium zu Phosphor-Verhältnis in der Ernährung während der Schwangerschaft
Niedriges Körpergewicht zu Wurf Größenverhältnis
Schlechte Ernährung während der Schwangerschaft
Ersten Wurf

Diagnose

Sie müssen eine gründliche Geschichte der Gesundheit Ihres Hundes bieten bis zum Auftreten der ersten Symptome. Achten Sie darauf, Ihren Tierarzt mit der Art der Schwangerschaft Ergänzung bieten Sie Ihren Hund geben, und Details der Diät Sie wurden füttert ihr.

Standard-Tests wird eine chemische Blutbild, Blutbild und ein Elektrolyt-Panel. Sobald der Elektrolyt Paneel bereit ist, Die Gesamt-Serum-Kalzium durch einen Bluttest nachgewiesen werden. Wenn die Konzentration weniger als 7 mg / dl, Ihr Hund wird mit Eklampsie diagnostiziert werden und erhalten Kalzium unmittelbar. Niedriger Blutzucker und niedrigen Blutdruck Magnesium Ebenen können auch vorhanden sein. Diese können auch ergänzt werden. Serum-Kalium ist hoch in 56 Prozent der Fälle. Ein Elektrokardiogramm (EKG) zeigt das Herz der elektrischen Rhythmus wird oft abnorme.

Behandlung

Dies ist eine schwere und potenziell lebensbedrohliche Erkrankung, aber es kann schnell behandelt werden und die Gesundheit des Hundes stabilisiert, wenn sie so schnell behandelt wird, als Symptome offensichtlich werden. Wenn Ihr Hund hat hohes Fieber, Ihr Tierarzt wird versuchen, sie abkühlen mit einem kühlen Wasser einweichen und fächern, um die Körpertemperatur zu senken, um im normalen Bereich. Ihr Tierarzt wird Ihr Hund mit intravenösem Kalzium zu behandeln, bis ihre Ebenen auf ein sicheres Niveau gestiegen, und bis zu ihrem Körper allein vermag Calciumspiegel aufrechtzuerhalten.

Ihr Tierarzt wird Ihnen raten, die Welpen mitnehmen, um sie von Pflege zu verhindern, zur Hand mit einem handelsüblichen Milch gefüttert werden 24 Stunden, oder bis die Mutter Serum-Calcium stabilisiert. Wenn, nachdem die Mutter stabilisiert, Sie entscheiden zu lassen, die Welpen weiter Pflegeheim, Sie müssen mit Ihrem Tierarzt zurück zu Kalziumspiegel in Ihrem Blut des Hundes beobachten. Je nachdem, ob ihr Körper in der Lage ist zu beginnen Herstellung ausreichender Mengen an Calcium alleine, sie müssen auf Kalzium für einige Zeit bleiben. Ihr Arzt wird dies.