Der Hund Gesundheit


Die taschenförmigen Säcke auf der Wand der Speiseröhre bei Hunden

Die Speiseröhre Divertikel bei Hunden

Esophageal Divertikel wird durch große gekennzeichnet, taschenartigen Säcke auf der Wand der Speiseröhre. Pulsion Divertikel ist ein Druck nach außen von der Wand. Dies tritt als Folge des erhöhten Drucks aus dem Inneren des Ösophagus, wie mit Behinderung oder Ausfall der Ösophagusmuskulatur gesehen zu Nahrungsmitteln durch bewegen. Traction Divertikel tritt sekundäre Entzündungen, wo Fibrose und Kontraktion ziehen die Wand der Speiseröhre hinaus in einem Beutel. Divertikeln tritt am häufigsten am Einlass an der Speiseröhre oder um die Membran, mit Nahrungsmitteln ist in den Mund genommen und sich in einem Beutel gefangen, wie es unten wandert die Speiseröhre zum Magen. Organsysteme betroffen sind die Magen-Darm-, Muskel-Skelett-, und Atemwege. Obwohl keine genetische Basis hat sich bewährt, es kann angeboren sein (bei der Geburt vorhanden), oder erworbenen. Es gibt keine bestimmte Rasse oder Geschlecht Veranlagung für diese Krankheit.

Der Zustand oder Krankheit in diesem medizinischen Artikel beschrieben beeinflussen kann sowohl bei Hunden und Katzen. Wenn Sie möchten mehr darüber erfahren, wie diese Krankheit betrifft Katzen, Bitte besuchen Sie diese Seite in der PetMD Gesundheits-Bibliothek.

Symptome und Typen

Regurgitation folgenden essen, Schluckbeschwerden, Appetitlosigkeit, Husten
Gewichtsverlust, respiratory distress (Aspirationspneumonie)

Ursachen

Pulsion Divertikel
Embryonale Entwicklungsstörungen des Ösophaguswand
Speiseröhrenkrebs Fremdkörper oder Misserfolg der Muskeln zu Nahrungsmitteln durch bewegen
Traction Divertikel
Entzündlichen Prozess mit der Luftröhre verbunden, Lunge, Lymphknoten, oder Schleimhaut des Magens; verursacht Bindegewebe Formation um die Speiseröhre

Diagnose

Ihr Tierarzt wird die Durchführung einer Ösophagogramm, oder Ösophagoskopie die Divertikel untersuchen, um zu bestimmen, ob es eine Verbindung Masse. Röntgenstrahlerzeuger der Brustbereich, und ein fluoroscopal Untersuchung zur Bewegung der Nahrung durch die Speiseröhre zu bewerten geben Ihrem Arzt eine bessere Vorstellung davon, wo der Divertikel ist in der Wand der Speiseröhre platziert. Eine Injektion von einem radiocontrasting Mittels in den Ösophagus Durchgang kann zur Sichtbarkeit auf einem Röntgenbild zu verbessern, so dass eine genaue Bestimmung durchgeführt werden kann, die Substanz fließt durch die Speiseröhre, Befüllen der Beutel wie funktioniert.

Behandlung

Wenn die Divertikel ist klein und nicht zu einer deutlichen klinischen Anzeichen, Ihr Tierarzt kann nur empfehlen, eine Veränderung in der Ernährung für Sie Hund. Ein weicher, Schonkost, häufig und durch reichliche Flüssigkeiten, gefolgt, wird höchstwahrscheinlich Reise durch die Speiseröhre in den Magen ungehindert. Wenn die Divertikel ist groß, oder mit signifikanten klinischen Zeichen zugeordnet, chirurgische Resektion wird wahrscheinlich empfohlen werden. Das Potential für Lebensmittel ist in die Lungen gezogen, und führt zu Aspirationspneumonie macht die Bedeutung der diätetischen Behandlung Schlüssel zur Vermeidung von tödlichen Komplikationen. Aggressive Pflege wird gefordert werden, wenn Aspirationspneumonie vorhanden ist. Infusionstherapie, Antibiotika, und Ernährung über das Rohr wird notwendig sein,. Ihr Tierarzt wird Medikamente für Ihren Hund verschreiben, auf der Grundlage der Diagnose.