Der Hund Gesundheit


Rundwürmer bei Hunden

Ascariasis bei Hunden

Ascariasis ist eine Krankheit, die Hunde von der Darm-Parasiten Fadenwurm verursacht (oder Ascaris lumbricoides). Rundwürmer sind oft sehr groß — bis 10 auf 12 Zentimetern Länge — und kann in extrem hohen Stückzahlen vorliegenden innerhalb eines infizierten Tieres. Wenn sie in einem Körper des Hundes gefunden, kann es zu Schwellungen im Bauchbereich führen (Distension), Kolik, Magen-Darm-Probleme und sogar Darm-Ruptur.

Der Zustand oder Krankheit in diesem medizinischen Artikel beschrieben beeinflussen kann sowohl bei Hunden und Katzen. Wenn Sie möchten mehr darüber erfahren, wie diese Krankheit betrifft Katzen, Bitte besuchen Sie diese Seite in der PetMD Gesundheits-Bibliothek.

Symptome

Die folgenden Anzeichen oder Symptome sind bei Hunden, die Fadenwürmer haben gemeinsame:

Kolik
Lethargie
Erbrechen
Bauch-Schwellung
Abnormal Kot
Schlechte Pflege (bei Frauen)
Anorexie
Husten (verursacht, wenn der Fadenwurm Larven in den Hund Lunge gewandert)

Ursachen

Erwachsene Hunde können durch die Einnahme von Spulwurmeier infiziert, die in infizierten Lebensmitteln gefunden, Wasser, erbrechen, oder Kot. Pups können dann schrumpfen die Parasiten während der Schwangerschaft oder durch das Trinken der Milch von einer infizierten schwangeren Tieren. Und wenn man der Neugeborenen in einer Sänfte auf Fadenwürmer ausgesetzt, der gesamte Wurf kontrahieren kann der Parasit.

Diagnose

Bei der Untersuchung des Hundes, eine geschwollene Bauchregion wird allgemein erkannt. Es kann auch Anzeichen von Schwäche und Appetitlosigkeit sein. Ein fäkalen Tupfer dann ergriffen werden, um das Vorhandensein von Spulwurmeier detektieren. Tote Spulwürmer, die aus dem Körper des Tieres bestanden ist ein weiterer guter Indikator der Krankheit.

Behandlung

Die Behandlung von Spulwürmer wird auf ambulanter Basis mit bestimmten Medikamenten, die Fadenwürmer und die Fadenwurm Larven zu töten abgeschlossen. In schweren Fällen, Operation durchgeführt werden, um mehr von dem Fadenwurm Materie zu entfernen.

Management

Es ist sehr wichtig, um das Tier in eine Wiederholung Kotuntersuchung um zu gewährleisten, dass alle der Fadenwürmer, einschließlich der Larven, wurden aus dem Körper des Hundes beseitigt.

Vorbeugung

Es gibt keine bekannten präventive Maßnahmen für Spulwürmer.