Der Hund Gesundheit


Weglaufen von zu Hause und Kennzeichnung Gebiet bei Hunden

Kennzeichnung und Roaming-Verhalten

Hunde miteinander kommunizieren in vielerlei Hinsicht. Einer der Wege, die sie verwenden, ist durch Geruch, oder Geruch. Jeder Hund Urin und Kot hat einen einzigartigen Duft. Wenn Hunde urinieren oder an bestimmten Orten verrichten (Gebiet Kennzeichnung), sie mit anderen Hunden zu kommunizieren, dass möglicherweise kommt später. Diese duftenden Hinterlassenschaften fungieren als Nachrichten für andere Hunde, die zusammen, ihnen zu sagen, was Hund in einer bestimmten Umgebung, und dass dieser Hund hat das Gebiet als sein Territorium beansprucht. Hunde erst beginnen diese territoriale Markierung Verhalten als sie reif geworden. Für Rüden es findet rund um die Pubertät, und für weibliche Hunde es findet in der Zeit gehen sie in Wärme zum ersten Mal. Wenn Hunde in die Pubertät, werden sie auch eher streunende weg von der Heimat. Dies wird als Roaming. Hunde durchstreifen, um Partner zu finden, zu erkunden, und markieren ihr Revier. Hunde, die nicht kastriert sind oder kastriert sind eher zu durchstreifen und markieren Territorium als Hunde, die kastriert sind oder kastriert.

Symptome und Typen

Markierung
Hund uriniert oder Kot in einer bestimmten Gegend, dass es entschieden hat
Besitzer kann nicht von der gewählten Bereich zu genehmigen
Kann auf einer horizontalen Fläche auftreten, wie der Boden
Kann auf vertikalen oder aufrechten Oberfläche auftreten, wie einer Wand oder Strauch

Roaming
Wandering weg von zu Hause

Ursachen

Können normale Verhalten, oder kann von einer anderen Krankheit verursacht werden
Veränderung Hormone machen Hunde eher zu markieren und zu durchstreifen
Hunde lernen Kennzeichnung und Roaming-Verhalten von anderen Tieren, oder durch instinktives Verhalten

Markierung
Eine Notwendigkeit, ein Territorium zu definieren
Ein Bedürfnis, mit anderen Hunden zu kommunizieren
Blasenentzündung
Angst
Durchfall
Verstopfung
Erkrankungen der Analbeutel (Duftdrüsen der Nähe des Afters)

Roaming
Ein Wunsch, Terrain zu erkunden
Eine Notwendigkeit, einen Partner zu finden (Hündin kann in Hitze, oder Hündin kann nach den Duft einer Frau in der Hitze)
Ein Bedarf für andere Hunde zu finden, um mit zu spielen
Ein Bedarf für mehr Nahrung
Eine Notwendigkeit, Revier zu markieren
Angst (Phobie)
Trennungsangst

Diagnose

Sie müssen eine vollständige Anamnese bis zur Beginn der Ihren Hund ist die Kennzeichnung und Roaming-Verhalten. Zusammen mit einer gründlichen körperlichen Untersuchung, Ihr Tierarzt bestellen Standard-Tests: ein komplettes Blutbild, biochemisches Profil, und Urinanalyse. Diese Tests helfen Ihrem Arzt, um festzustellen, ob es eine zugrunde liegende Erkrankung, wie beispielsweise eine Blasenentzündung, was könnte die Ursache Ihres Hundes Symptome. Weitere Tests kann eine Blut-Schilddrüsen-Test, um sicherzustellen, dass Ihr Hund die Schilddrüse normal ist, und fäkale (Hocker) Tests auszuschließen Darmparasiten oder Mangelerscheinungen.

Wenn der Urin-Analyse zeigt, dass Ihr Hund eine Blasenentzündung hat, Ihr Tierarzt kann anordnen, eine Kultur des Urins und Röntgenbilder von Ihrem Hund die Blase. Die Kultur wird genau zeigen, was Bakterien verursachen die Blasenentzündung, und Röntgenbilder zeigen das Vorhandensein von Blasensteinen, oder andere Blase Probleme, was könnte die Ursache des Blasenentzündung.

Wenn Sie eine Hündin, die nicht kastriert ist, Ihr Tierarzt kann auch nicht eine Fortpflanzungsorgane Zytologie, ein Labor Analyse der Zellen in der Fortpflanzungsorgane, so dass die Phase des Östrus (Wärme) sie ist in bestimmt werden kann. Wenn alle diese Tests wieder normal, Ihr Hund wird mit einem Verhaltensproblem diagnostiziert werden.

Behandlung

Wenn ein medizinisches Problem festgestellt wird, dass die Ursache Ihres Hundes auf das Gebiet übermäßig markieren, oder durchstreifen weg von zu Hause, Dieses Problem wird zuerst behandelt werden. Dies allein kann helfen Rückgang einige das Verhalten. Wenn Ihr Hund ist nicht kastriert oder sterilisiert, Ihr Tierarzt empfehlen Kastration, wenn Sie Pläne für Ihren Hund zu züchten haben. Dies hilft oft zu verringern Roaming und Kennzeichnung Verhalten. Wenn Ihr Hund hat mit einem Verhaltensproblem diagnostiziert worden, Ihr Tierarzt wird Ihnen helfen, durch einen Plan, um dieses Verhalten zu ändern führen (Verhaltensmodifikation Therapie). Dieser Plan wird typischerweise Änderungen an Ihrer täglichen Routine mit Ihrem Hund.

Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Hund Roaming, kann es helfen, die Menge der Übung, dass Ihr Hund jeden Tag bekommt erhöhen. Spielen Sie mit Ihrem Hund mehrmals am Tag und gehen Sie Ihren Hund jeden Tag an der Leine verbringen eine Menge Energie und verhindern, dass Ihr Hund aus immer körperlich frustriert. Ideal, ein ordnungsgemäß eingezäunt Hinterhof, wo Ihr Hund spielen kann am besten, aber wenn man nicht vor, dass, und Sie haben festgestellt, dass Ihr Hund nicht gut im Inneren des Hauses für lange Perioden des Tages, Sie können wählen Sie einfach Ihren Hund in einem "doggie Tagespflege platzieren,"Zumindest gelegentlich, so dass Ihr Hund immer eine Pause von der täglichen Wartezeit für Ihre Rückkehr nach Hause. Dog Kitas haben oft große Räume, in denen Hunde spielen können, und dies kann dazu beitragen, Ihren Hund die Aktivität und geben Sie es in Steckdose, um ihre Energie aufwenden. Wenn Sie Ihr Haustier durchstreift, weil der Trennung Angst oder Furcht, Ihr Tierarzt wird Ihnen helfen, kommen mit einem Programm von Verhaltenstraining für Ihren Hund viel mit seiner Angst helfen. In einigen Fällen, Medikation kann notwendig sein, um Ihren Hund zu helfen, sich zu beruhigen und sich über dieses Problem.

Wenn Ihr Hund hat ein Problem mit Kennzeichnung, kann es helfen, andere Tiere weg von Ihrem Haus und Hof zu halten. Wenn Sie Ihr Haustier Hund wurde Wasserlassen oder Stuhlgang in Ihrem Hause, ist es wichtig, gründlich zu reinigen diese Bereiche mit einem speziellen Reiniger, den Geruch zu entfernen gründlich. Nach der Reinigung, Sie sollten nicht zulassen, dass Sie Ihren Hund in diesen Bereichen wieder, bis die Verhaltenstraining hat sich fest in gesetzt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, synthetische tierische Pheromone in der Heimat zu verwenden, um Ihren Hund aus der Marktbewertung abzubringen. Diese künstlichen Versionen von natürlichen Hund Gerüche verursachen Ihren Hund zu denken, dass das Gebiet bereits markiert und nicht markiert sie wieder mit dem Urin. Sie Tierarzt kann Ihnen sagen, mehr über diese und andere Optionen, die Ihr Hund die Kennzeichnung Verhalten zu stoppen wird.

Vorbeugung

Kastration Hündinnen vor ihrem ersten Läufigkeit, und Kastration Rüden, bevor sie die Pubertät erreichen, kann verhindern, dass eine Menge von fragwürdigem Verhalten. Stellt sicher, dass Ihr Hund viel der täglichen Aktivität erhält, ist essentiell für das körperliche und geistige Gesundheit ist.