Der Hund Gesundheit


Shock wegen Herzinsuffizienz bei Hunden

Kardiogenen Schock

Kardiale Dysfunktion kann durch eine vergrößerte oder erweiterte Herzmuskels verursacht werden, Zusammendrücken der Auskleidung des Herzens, Abfluss Hindernissen, Blutgerinnsel, schweren Herzerkrankungen, Herzwurmerkrankung, oder schwere arrhythmias.Cardiac Ausfall der Pumpe kann auch sekundär zu einer systemischen Erkrankung, die die myokardiale Schicht bewirkt (mittlere Schicht des Herzens) zu Funktionsstörungen, wie von Blutvergiftung. Das Ergebnis ist niedriger Blutdruck und beeinträchtigt die Durchblutung im Gewebe, mit reduzierter Gewebes Sauerstoffversorgung. Kardiogenen Schock Ergebnisse tiefe Beeinträchtigung der Herzfunktion, was zu einer Abnahme des Schlagvolumens (die Menge an Blut abgepumpt jeder Herzkammer während der Kontraktion) und Herzzeitvolumen, Staus der Venen, und Verengung der Blutgefäße.

Die meisten Erreger Bedingungen für kardiogenen Schock mit deutlich gedrückt linken oder rechten Herzkammer Funktion zugeordnet, aber auch andere Bedingungen, die Herzmassage und führen zu unzureichenden Füllung der Herzkammern kann, kann auch eine Rolle spielen,. Low Herz Abfluss kann schwer niedrigem Blutdruck führen, was zu einer verminderten Durchblutung von Geweben. Undichte aus dem Herzbeutel - der Sack umschließt das Herz – oder Bedingungen, die schwere Zufluss oder Abfluss Hindernis für den Herzkammern führen sind möglich Täter. Weiter, reduzierten Blutfluss zu den Geweben verursacht Orgel Ischämie (Blutverlust, um Organe) und Energiemangel, was zu anormalen Organfunktionen. Sekundäre Organe, die betroffen sind, gehören das Gehirn, Herz, Lunge, Leber, und Nieren. Als Schock fortschreitet, Herzinsuffizienz entwickeln kann. Abnormale Erhöhungen der linksatrialen Druck und pulmonaler venöser Druck kann, um Fluid führen, dass in den Lungen eingefangenen. Jede Rasse, Alter, oder Geschlecht kann von dieser Krankheit betroffen sein.

Symptome und Typen

Blasse Schleimhäute (einem verminderten Blutfluss)
Coole Extremitäten
Variable Herzfrequenz und Atemfrequenz
Harsh Lungengeräusche und knistert
Husten
Schwacher Puls
Muskelschwäche
Geistige Trägheit
Herzdekompensation kann mit einer Vorgeschichte von zuvor kompensiert Herzkrankheit und kardialen Medikamenten Verabreichung verbunden werden
Ein Verdacht bisher nicht diagnostizierten Herzkrankheit kann von einer Geschichte der Husten führen, Belastungsintoleranz, Schwäche, oder Verlust des Bewusstseins

Ursachen

Primäre Herzerkrankungen

Dilated Herzmuskel - large-Rasse Hunde mit Taurin (Aminosulfonsäure) Mangel
Schwere Klappeninsuffizienz oder andere Endstadium der Erkrankung einer Herzklappe
Arrhythmie Störungen
Pericardial Verengung - Verschärfung der Herzbeutel

Sekundäre kardiale Dysfunktion

Sepsis (systemische Infektion) kann in reduzierter Herzkontraktilität führen
Überschüssiges Phosphor im Blut
Pulmonary Blutgerinnsel
Gas in der Pleura (Brust) Hohlraum

Risk Factors

Concurrent Krankheit verursachende Hypoxämie (subnormal Sauerstoffversorgung des arteriellen Blutes), Übersäuerung (eine Erhöhung der Konzentration der Wasserstoffionen in dem arteriellen Blut oberhalb des normalen), Elektrolyt-Ungleichgewichte.

Diagnose

Da gibt es so viele mögliche Ursachen für diesen Zustand, Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich Einsatz Differentialdiagnose. Dieser Prozess wird durch tiefere Inspektion der scheinbaren äußeren Symptome geführt, Ausschluss jeder der häufigsten Ursachen, bis die richtige Erkrankung auf abgerechnet wird und kann entsprechend behandelt werden.

Blutdruckmessung dokumentieren niedriger Blutdruck, und Elektrokardiographie kann bei der Detektion von Arrhythmien helfen. Pulsoximetrie, ein Verfahren mit einer Vorrichtung, die Sauerstoffsättigung misst durch Schwankungen der Lichtabsorption in gut durchbluteten (mit Blut versorgt) Gewebe während der Systole (Kontraktion) und Diastole (Erweiterung) kann niedriger Blutdruck zeigen. Blutgasanalyse kann entdecken metabolische Azidose, ein verringerter pH, und Bicarbonat-Konzentration in den Körperflüssigkeiten, entweder durch eine Anhäufung von Säuren verursacht, oder durch abnorme Verluste von festen aus dem Körper, wie in Durchfall oder Nierenerkrankungen. Eine Röntgenaufnahme des Thorax kann sich herausstellen, ein vergrößertes Herz oder Anzeichen von Lungenödem (Stauungsinsuffizienz). Echokardiographie kann dokumentieren Kardiomyopathie (Erkrankungen des Herzmuskels), Erkrankungen einer Herzklappe, begrenzten Herzmuskel Zusammenziehbarkeit, oder Perikard-Komprimierung.

Behandlung

Wenn der Grad der kardialen Dysfunktion auf einen Zustand des Schocks fortgeschritten, intensive Krankenhaus Behandlung notwendig wird. Entwässerung des Perikards notwendig für Patienten anzeigt Kompression der Auskleidung des Herzens, und Infusionstherapie wird auf einem Minimum gehalten werden, bis die Herzfunktion verbessert. Dies kann mit der Verwendung von positiven inotropen geschehen, Flüssigkeit oder Medikamente Wirkstoffe, die die Kraft oder Energie von Muskelkontraktionen verändern; mit Vasodilatatoren, die Entspannung der glatten Muskulatur und erweitern die Blutgefäße Flow zu verbessern; oder durch Dekompression eines perikardialen (Herzbeutel) Leckage, Als Herzinsuffizienz kann verstärkt werden.

Herz-Kreislauf-Überwachung wird durch EKG durchgeführt werden (EKG), welches misst die elektrischen Ströme des Herzmuskels, und Messung des zentralvenösen Druck und Blutdruck ist nützlich für die Bestimmung der Wirksamkeit der Behandlung der gegebenen. Oxygen Supplementierung ist wichtig, wie bei verminderten Blutfluss, es ist eine gleichzeitige Abnahme der Sauerstoff Erreichen der Gewebe. Sauerstoff kann durch Sauerstoff Käfig verabreicht werden, Maske, oder Nasensonde. Außerdem, Ihr Tierarzt entscheiden geeignete Medikamente zu Ihrem Hund die spezifischen Zustand zu behandeln.

Nach der Anfangsbehandlung, Ihr Tierarzt wollen überdenken Sie Ihren Hund, um die Herzfrequenz zu überwachen, Pulsintensität, Schleimhaut Farbe, Atemfrequenz, Lungengeräusche, Urinausscheidung, mentation (geistige Aktivität), und Rektaltemperatur.