Der Hund Gesundheit


Die uveodermatologic-Syndrom bei Hunden

Haut-und Augenentzündungen durch Autoimmunerkrankung (uveodermatologic Syndrom) bei Hunden

Ihr Hund das Immunsystem produziert Chemikalien, so genannte Antikörper, um seinen Körper vor schädlichen Substanzen und Organismen wie Viren, Bakterien, etc. Eine Autoimmunerkrankung ist ein Zustand, in dem das Immunsystem nicht sagen, der Unterschied zwischen schädlichen Antigene und ihre eigenen gesunden Körpergewebe, wodurch er die gesunde Körpergewebe zerstören. Uveodermatologic-Syndrom ist eine solche Autoimmunerkrankung bekannt Hunde beeinflussen.

Einige Rassen sind einem erhöhten Risiko für die Entwicklung dieser Erkrankung, einschließlich Akitas, Samojeden, und Siberian Huskies. Jedoch, Hunde aller Altersstufen sind in Gefahr.

Symptome und Typen

Entzündung des Augeninneren (Uvea)
Verlust der Hautpigmentierung (leukoderma) in der Nase, Lippen, Augenlider, Fußballen, Hodensack, Anus, und des harten Gaumens

Ursachen

Basiswert Autoimmunerkrankung

Diagnose

Nach der Aufnahme eine komplette Geschichte, Ihr Tierarzt wird eine gründliche körperliche und ophthalmologische Untersuchung auf Ihren Hund ausführen, unter Berücksichtigung der Vorgeschichte der Symptome und mögliche Vorfälle, die dazu geführt hat, um diesem Zustand. Standard-Labor-Arbeit wird eine Blut-chemisches Profil, ein komplettes Blutbild, eine Urinanalyse und ein Elektrolyt-Panel. Die Ergebnisse dieser Tests sind oft normal mit dieser Störung bei Tieren.

Ihr Tierarzt wird auch die Haut Gewebeproben im Labor zur Auswertung geschickt werden. Der Tierarzt Pathologe die Gewebeprobe mikroskopisch zu untersuchen, um alle Änderungen, die charakteristisch für diesen Zustand zu unterscheiden.

Behandlung

Sofortige Therapie ist von größter Bedeutung, um bleibende Schäden an den Augen zu vermeiden. Wird die Behandlung nicht rechtzeitig begonnen, Ihr Hund kann Komplikationen entwickeln und kann sogar dauerhaft blind.

Das Hauptziel der Behandlung ist die abnorme Immunantwort stattfindenden gegen die gesunde Körpergewebe zu unterdrücken, In diesem Fall werden die Augen und Haut. Basierend auf den letzten Erkenntnissen, die entsprechenden Injektionen und Augentropfen wird für Ihren Hund verschrieben werden.

Da die Unterdrückung des Immunsystems kann seinen eigenen Komplikationen führen, Sie müssen gehen über die Details dieses Ansatzes mit Ihrem Tierarzt. Es sind wichtige Schritte, die ergriffen werden, um Ihren Hund zu erwerben schwere Infektionen schützen, während es durchmacht Immunsystems Therapie werden müssen.