Der Hund Gesundheit


Blasen auf der Haut (vesikulopapulöse Dermatosen) bei Hunden

Vesikulopapulöse Dermatosen

Ein Vesikel, oder Blister, ist ein kleines, definiert Elevation der äußeren Schicht der Haut (bekannt als der Epidermis). Es wird mit Serum gefüllt, die klare wässrige Flüssigkeit, die aus dem Blut trennt. Ein pustule gibt auch eine kleine, definiert Elevation der äußeren Schicht der Haut (EPIDERMIS), aber mit Eiter gefüllt — eine Mischung aus Serum, weißen Blutkörperchen, Zelltrümmer und abgestorbenes Gewebe.

Vesiculo bezeichnet Vesikel; Diese vorangestellt Form der krankhaften Zustand, die gleichzeitig mit der Ursache der Blase ist angebracht. Pustulöse bezieht sich auf einen Organismus, der in Pusteln bedeckt ist. Dermatosen ist der Plural von Dermatosen, die verwendet wird, um jede Abweichung oder Störung der Haut beschreiben.

Symptome und Typen

Eine oder mehrere der folgenden Anzeichen vorhanden sein können:

Haarausfall
Gerötete Haut
Bläschen oder Blasen: kleine Erhebungen der äußeren Schicht der Haut mit klarer Flüssigkeit gefüllten
Pusteln: kleine Erhebungen der äußeren Schicht der Haut mit Eiter gefüllt
Verlust des Pigments der Haut und / oder Haaren

Ursachen

Vesikel

Systemischer Lupus erythematodes – SLE; eine Autoimmunerkrankung, bei der der Körper greift den eigenen Haut und möglicherweise andere Organe
Lupus erythematodes – GEMÄß; eine Autoimmunerkrankung, die die Haut nur, Regel das Gesicht
ullous Pemphigoid – eine Autoimmunerkrankung mit Ulzeration der Haut und / oder feuchtem Körpergewebe
Pemphigus vulgaris – schwere Autoimmunerkrankung mit Ulzerationen im Mund, und in der Verbindung zwischen den feuchten Tüchern und der Haut
Dermatomyositis – entzündliche Erkrankung, die die Haut und Muskeln wirkt in Collies und Shetland Schäferhunde

Pusteln

Infektion der Haut mit der Oberfläche oder Oberseite der Haut (bekannt als eine oberflächliche Hautinfektion), gekennzeichnet durch das Vorhandensein von Eiter (Pyodermie)
Bakterielle Infektion der Haut unter Einbeziehung der Bereiche des Körpers mit spärlichen Fell (Impetigo)
Superfiziell spreitendes Pyodermie
Oberflächliche bakterielle Infektion / Entzündung der Haarfollikel (bakterielle Follikulitis)
Akne
Pemphigus komplexen – autoimmune Hauterkrankungen
Pemphigus foliaceus
Pemphigus erythematosus
Pemphigus vegetans
Sneddon-Wilkinson-Dermatose (Hautkrankheit unbekannter Ursache durch die Anwesenheit von Pusteln dadurch)
Dermatophytose (Pilzinfektion der Haut)
Sterile eosinophile Pustulosis - eine Hauterkrankung durch die Anwesenheit von Eosinophilen in der Pusteln dadurch; Eosinophile sind eine Art von weißen Blutkörperchen bei allergischen Reaktionen im Körper beteiligt und sind im Kampf gegen die Larven des Parasiten aktiv
Lineare Immunglobulin A (IgA) DERMATOSE – eine Hauterkrankung nur in Dackeln gesehen, in dem sterilen Pusteln knapp unterhalb der Oberfläche der Haut angeordnet sind,; Immunglobulin A [IgA] ist in der untersten Schicht der Epidermis (bekannt als der Basalmembran); Immunglobuline sind Proteine, die von den Zellen des Immunsystems produziert, und sie umfassen die Antikörper, davon sind in Klassen eingeteilt, einschließlich Immunglobulin A [IgA])

Diagnose

Sie müssen eine gründliche Geschichte der Gesundheit Ihres Hundes geben,, einschließlich einer Vorgeschichte von Symptomen, und mögliche Vorfälle haben könnte gefällt diese Bedingung. Ihr Tierarzt wird eine gründliche körperliche Untersuchung auf Ihren Hund ausführen, mit einem Blut-chemisches Profil, ein komplettes Blutbild, ein Elektrolyt-Panel und eine Urinanalyse.

Die körperliche Untersuchung wird eine dermatologische Prüfung während der Hautbiopsien zur histologischen Untersuchung entnommen werden können. Hautgeschabsel sollte auch mikroskopisch untersucht werden und kultiviert für Bakterien, Mykobakterien und Pilzen.

Behandlung

Die meisten Hunde können auf einer ambulant behandelt werden. Jedoch, Patienten mit systemischem Lupus erythematodes (SLE), Pemphigus vulgaris, und bullöse Pemphigoid kann bis zu dem Punkt der schweren Krankheit fortgeschritten sein und stationären Intensivpflege benötigen.