Der Hund Gesundheit


Hautkrebs (basalen Zell-Tumor) bei Hunden

Basal-Zell-Tumor bei Hunden

Basal-Zell-Tumor ist eine der häufigsten Hautkrebs bei Tieren. Tatsächlich, auf sie entfallen 3 auf 12 Prozent aller Tumoren der Haut bei Hunden. Ursprung in der Haut basalen Epithel — einer der tiefsten Hautschichten — Basalzelltumoren neigen dazu, bei älteren Hunden auftreten, vor allem Cocker Spaniels und Pudel.

Symptome und Typen

Wie bei anderen Tumoren, Basalzelltumoren können entweder gutartig (z.B., basalen Epithelioma und basaloiden Tumor) oder malignen (z.B., Basalzellkarzinom). Jedoch, Metastasierung ist selten und weniger als 10 Prozent Basalzelltumoren sind maligne. Und obwohl in der Größe variabel (0.2 auf 10 Zentimetern Durchmesser), es erscheint häufig als Solitär, gut abgegrenzte, gebildet, haarlos, erhöhten Masse in die Haut, in der Regel auf den Kopf des Hundes befindet, Hals, oder Schultern.

Ursachen

Die zugrunde liegende Ursache für eine basale Zell-Tumor ist derzeit nicht bekannt.

Diagnose

Sie müssen eine gründliche Geschichte der Gesundheit Ihres Hundes geben,, einschließlich des Einsetzens und Natur der Symptome, zum Tierarzt. Er oder sie wird dann eine vollständige körperliche Untersuchung sowie eine biochemische Profil, Urinanalyse, Blutbild, und Elektrolyt-Panel.

Feinnadelaspirationszytologie, wobei Zellen extrahiert aus direkt unter der Haut zur Auswertung, können runde Zellen mit dunkelblauen Zytoplasma zeigen. Gelegentlich, Zellen können auch mit einer alarmierenden Rate werden geteilt, auch als High Mitoserate bekannt. Für definitive Diagnose, jedoch, ein diagnostisches Verfahren, wie histopathologischen Untersuchung bekannt ist nötig. Dies beinhaltet die Prüfung dünne Scheiben des Tumors unter dem Mikroskop.

Behandlung

Während Kryochirurgie (Einfrieren über flüssigem Stickstoff) kann für kleinere Läsionen verwendet werden (kleiner als einem Zentimeter Durchmesser), chirurgische Exzision ist das bevorzugte Verfahren der Behandlung. Die meisten Hunde vollständig erholen nach der Operation.