Der Hund Gesundheit


Niesen, Reverse Niesen und Würgen bei Hunden

Niesen bezieht sich auf das normale Verhalten des Ausstoßen von Luft, die Materie durch die Nasenhöhle zu entfernen. Rückwärts Niesen, andererseits, bezieht sich auf die reflex bringen Luft in den Körper, um Reizstoffe im oberen Bereich zu entfernen, die sich hinter der Nase befindet. Hunde dürfen knebeln auf Reizstoffe aus dem Kehlkopf entfernen; Dies wird allgemein als Erbrechen fehlinterpretiert.

Symptome und Typen

Niesen wird oft durch eine plötzliche Bewegung des Kopfes nach unten begleitet, mit geschlossenem Mund, und kann dazu führen die Nase des Hundes auf dem Boden aufschlug. Reverse Niesen wird oft durch eine rückwärts Kopfbewegung gekennzeichnet, ein geschlossener Mund und Lippen saugen in. Würgen verursacht in der Regel der Hund nach dem Verlängern den Hals und die Öffnung seinem Mund schlucken.

Ursachen

Jede Rasse des Hundes kann durch diesen medizinischen Verhaltensweisen beeinflusst werden. Die häufigsten Ursachen für jüngere Hunde gehören Infektionen, die Existenz einer Gaumenspalte, oder bronchiale Infektionen. Ein weiterer Hauptgrund ist der unwillkürliche Bewegung des hairlike Zilien, die Linie der Atemwege und Tat zur Fremdkörper aus der Luft zu entfernen, bevor sie die Lunge erreicht. Diese unwillkürlichen Bewegungen der Haare ist medizinisch ciliary Dyskinesie bezeichnet. Die häufigsten Ursachen für ältere Hunde gehören Nasentumoren und Zahnerkrankungen. Andere Ursachen können Schleim Irritationen, Entzündung, überschüssige nasal tropft oder Sekretion, Lungenentzündung, chronisches Erbrechen, und gastrointestinalen Erkrankungen. Unter geimpften oder nicht geimpften Hunde sind zu einem höheren Risiko der Entwicklung von Infektionen, was zu konsistenten Niesen führen. Chronische Zahnerkrankungen kann sowohl chronische Niesen und Reverse Niesen führen. Milben in den Nasenhöhlen gefunden kann auch eine Ursache für jede dieser physischen Reflexen sein.

Diagnose

Das erste Verfahren der Diagnose ist, um zwischen Niesen und Fremdkörperverdacht beim Hund unterscheiden. Nächste, wenn der Zustand ist ernst, tiefergehende Tests durchgeführt werden, um festzustellen, ob es eine ernsthafte zugrunde liegenden Erkrankung werden.

Behandlung

In den meisten Fällen, wenn der Schleim oder Fremdkörper in der Nase entfernt, diese Reflexe stoppt. Es gibt keine besonderen Medikamente, die diese Reflexe stoppt. Jedoch, wenn diese Reflexe sind das Ergebnis eines anderen medizinischen Zustandes, dass bestimmte Erkrankung behandelt werden kann. In vielen Fällen ist ein Antihistaminikum oder ein abschwellende wird effektiv reduzieren den Hund unwillkürlicher Reflexe.