Der Hund Gesundheit


Schilddrüse Erkrankung bei Hunden

Myxödem und Myxödem Koma bei Hunden

Myxödem Koma ist eine seltene Erkrankung bei Hunden durch eine unter-funktionierende Schilddrüse gekennzeichnet (Hypothyreose). Betroffene Hunde kalt geworden, extrem schwach, und geistig matt / depressiv. Tiere mit Myxödem einen Tropfen im Stoffwechsel, in der Herstellung von Sauerstoff in ihren Zellen, und Kalorien Produktion. Diese krankhaften Zustand eine hohe Sterblichkeitsrate. Betroffene Tiere können von depressiven Fortschritt, um komatös, um tote in relativ kurzer Zeit. Erfolgreiche Behandlung ist auf die Früherkennung der Erkrankung und schnelle und angemessene medizinische Behandlung angewiesen.

Der Name Myxödem bezieht sich auf die Schwellung über den Augen, und in den Backen, dass diese Patienten angezeigt. Dieses Ödem tritt aufgrund einer Zunahme der dermalen Boden Substanzen in die Haut (das Gelee wie Material, in dem Kollagenbündel in der Haut basieren).

Myxödem Koma wurde am häufigsten in Dobermann gemeldet.

Symptome und Typen

Schwäche
Energiemangel
Niedrige Körpertemperatur
Niedrige Herzfrequenz
Langsam Atemfrequenz
Zusammenbruch
Myxödem des Gesichts und Backen
Juckende Haut oder eine schlechte Fell
Mögliche bläulich-lila Zahnfleisch
Geistige Trägheit / Depression
Nach schweren Hypothyreose

Ursachen

Schwere primäre Hypothyreose
Infektionskrankheiten
Atemwegserkrankungen
Zentrales Nervensystem, oder Atmungsorgane Depressiva (Anästhetika und Beruhigungsmittel)
Herzinsuffizienz
Hypovolämie(nicht genügend Blut in den Gefäßen, was niedriger Blutdruck)
Erkältung Umgebungstemperaturen

Diagnose

Ihr Tierarzt wird eine gründliche körperliche Untersuchung auf Ihrem Haustier, mit einem chemischen Blutbild, ein komplettes Blutbild, eine Urinanalyse und ein Elektrolyt-Panel. Eine spezifische Bluttests für Thyroxin Ebenen (die Schilddrüse Hormon, das den Stoffwechsel reguliert) zeigt (zusammen mit klinischen Anzeichen) für bestimmte, ob Ihr Tier wird von Myxödem leiden. Sie müssen eine gründliche Geschichte der Gesundheit Ihres Tieres zu geben, einschließlich einer Beschreibung des dem Einsetzen von Symptomen.

Brust und Bauch x-rays wird auch genommen, um Erguss aussehen werden (überschüssige Flüssigkeit) und Schwellungen in Ihrem Haustier die Lunge.

Behandlung

Ihr Tierarzt wird Ihr Haustier mit Decken wärmen, um die Körpertemperatur zu einem gesunden Niveau zu heben. Aufwärmen Ihr Haustier zu schnell ist sehr gefährlich, um seine Gesundheit, und muss mit Vorsicht durchgeführt werden. Fluid-Therapie kann auch verabreicht werden. Wenn Ihr Haustier mit Schwierigkeiten beim Atmen, es wird in einer Sauerstoff Korb platziert werden, aber wenn es nicht genug Sauerstoff für einige Zeit, es kann auf ein Beatmungsgerät abgegeben werden. Entsprechende Medikamente gegeben, um Ihr Haustier den Stoffwechsel zu erhöhen, und Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich Antibiotika verschreiben sowie.