Der Hund Gesundheit


Die Zecke Medizin Vergiftungen bei Hunden

Amitraz toxicosis bei Hunden

Amitraz toxicosis (oder Vergiftung) tritt auf, wenn ein Hund für die pharmazeutische Medikamente Amitraz ist überbelichtet (Formamidin Akarizid), die gemeinhin in Hundehalsbänder und aktuelle Lösungen für die Prävention und Bekämpfung der Zecken und Demodex Milben Infektionen kontrollieren.

Toxischen Mengen dieser Medikamente beeinflussen den Hund das Nervensystem, endokrine / metabolische, und gastrointestinalen Systeme. Amitraz aktuelle Lösungen enthalten in der Regel 19.9 Prozent der Arzneimittel in 10.6 ml-Flaschen, während imprägniert Krägen enthalten 9 Prozent der in einem 25-Zoll-, 27.5 gram Kragen.

Symptome und Typen

Die Symptome von Amitraz toxicosis Entwicklung akut nach der Überbelichtung auftritt - in der Regel innerhalb von zwei bis sechs Stunden nach dem Auftreten. Die häufigsten Symptome sind:

Erbrechen
Durchfall
Lethargie
Schwäche
Staffelung
Desorientierung
Unterkühlung
Bauchschmerzen
Leichte oder schwere Depressionen

In schweren Fällen, in denen die korrekte Behandlung nicht verabreicht wird, Amitraz toxicosis kann in einem komatösen Zustand oder zum Tod führen.

Ursachen

Amitraz Toxikose kann in einer Anzahl von Wegen verursacht werden. Die häufigste Ursache der Erkrankung ist, wenn ein Hund kaut oder verschluckt eigenen Tick Kragen. Es kann auch auftreten, wenn ein unzureichend verdünnt Amitraz enthaltende Lösung topisch auf die Haut des Hundes aufgetragen, oder wenn der Hund verschluckt die unverdünnte Lösung direkt. Wenn eine verdünnte Lösung wird topisch in der richtigen Weise angewendet, Amitraz toxicosis tritt sehr selten.

Alten, krank, Diabetiker oder geschwächten Hunden und Spielzeug Rassen sind besonders anfällig für diese Bedingung. Neugierig Welpen sind wohl die am häufigsten betroffenen Opfern.

Diagnose

Wenn es hat eine neue Auftreten des Zugriffs oder der Exposition gegenüber einem Amitraz enthaltende Lösung oder Zecken Kragen und Ihr Hund ist die Anzeige eines der Symptome einer Überdosierung, Ihr Tierarzt wird die Diagnose auf eine körperliche Untersuchung stützen.

Eine abdominale Röntgen typischerweise zeigen, dass es ein Halsband Schnalle im Gastrointestinaltrakt. Die Ergebnisse einer Untersuchung evtl. Spuren von Amitraz auf dem Haar oder in den Magen-Darm-Inhalt anzuzeigen, und eine biochemische und Urin-Analyse wird zeigen oft Hyperglykämie (hoher Blutzucker).

Zusätzlich, Diese Tests können zeigen eine erhöhte Menge der Leberenzyme bei Amitraz toxicosis aufgetreten, obwohl nur selten.

Behandlung

In den weniger schweren Fällen von Amitraz toxicosis aus topischen Anwendung, milde Sedierung nach der Anwendung richtig angewendet Lösungen, oder eine behandschuhte Wäsche mit einem Geschirrspülmittel und große Mengen von Wasser ausreichend sein als eine Behandlung. Mehr schweren Fällen kann verlangen, ein bis zwei Tagen der stationären Versorgung und unterstützende Therapie, bestehend aus Infusionen, Ernährungs-Unterstützung, und die Aufrechterhaltung der normalen Körpertemperatur.

Wenn die Bedingung wurde durch die Einnahme von einem Kragen verursacht, dann werden die größeren Stücke müssen aus dem Magen mit einem endoskopischen Retrieval entfernt werden.

Im Falle eines Kragens Einnahme während dem der Hund noch nicht aufweisenden einem der Symptome von Toxikose Amitraz, ein 3 Prozent Brechmittel und USP Wasserstoffperoxid (2.2 ml pro Kilogramm Körpergewicht, maximal 45 ml) wird oral verabreicht, nachdem eine feuchte Mahlzeit zugeführt worden. Aktivkohle (2 g pro Kilo Körpergewicht) das enthält Sorbitol kann auch durch eine Magensonde verabreicht werden alle vier Stunden, bis die Stücke des Schlüsselbeins in den Hund Stuhl erscheinen.

Wenn der Hund ausstellenden markiert Depressionen, es gibt mehrere Medikamente zur Verfügung, die verwendet werden können, bis der Hund beginnt Anzeichen der Besserung. Ein älterer, krank, oder geschwächten Hund kann brauchen mehr Zeit, um von den Symptomen zu erholen.

Vorbeugung

Die beste Vorbeugung für Amitraz toxicosis ist es, die Anweisungen, die mit den aktuellen Lösungen kommen folgen und kreuzen Kragen genau, und Hunden im selben Haushalt aus lecken jeweils anderen Halsbändern halten. Auch, Eigentümer müssen Amitraz-haltigen Lösungen und ungenutzte Tick Halsbänder in einem Ort, der nicht zugänglich ist, ihre Hunde zu halten.