Der Hund Gesundheit


Tumoren der endokrinen Drüsen bei Hunden

Onkozytom bei Hunden

Die endokrinen Drüsen sind verantwortlich für die Sekretion Hormone direkt ins Blut und Lymphknoten. Eine Art von Tumor, der in atypischen Zellen wachsen können gefunden in den endokrinen Drüsen und Epithel (das Gewebe entlang der Körperhöhlen) ist die Onkozytom, eine seltene und gutartige Geschwulst, die Hunde beeinflussen können.

Als eines gutartigen Tumors, ein Onkozytom nicht metastasieren, und auch tendenziell minimalinvasiven. Sorge besteht nach der Lage des Tumors, Als seine Präsenz kann die Bewegungsfreiheit, Blutpassagen, oder Atemwege. Obwohl dies selten bei Hunden, wenn es auftritt, Der Tumor wird üblicherweise in dem Bereich des Kehlkopfes. Jedoch, der Tumor ist auch allgemein um die Niere gefunden, und kann auftreten, überall dort, wo endokrinen Drüsen und Epithel sind.

Symptome und Typen

Symptome sind abhängig von dem Ort der Tumormasse. Bei einigen Patienten Atembeschwerden und Veränderungen in der Stimme kann gesehen werden, wenn der Tumor in den Kehlkopf werden.

Verursachen

Die genaue Ursache ist unbekannt.

Diagnose

Sie müssen eine detaillierte Anamnese zu Ihrem Tierarzt geben, einschließlich Hintergrund Symptome, Zeitpunkt des Beginns, und die Frequenz der Symptome. Einer der wichtigsten Hinweise ist eine Änderung in Ihren Hund Stimme - eine Änderung in der Rinde. Ihr Tierarzt wird eine detaillierte Untersuchung Ihres Hundes Kehlkopf - der Bereich der Voice-Box. Standard-Labortests gehören ein komplettes Blutbild, Biochemie Profil, und Urinanalyse. Die Ergebnisse dieser Tests sind in der Regel normal, es sei denn ein gleichzeitiger Erkrankung vorliegt.

Wird angedeutet, Ihr Tierarzt wird auch x-rays des Kehlkopfes und der Lunge zu sehen, ob es irgendwelche Metastasen, die darauf hinweisen würden eine andere Art von Tumor. Für eine genauere Untersuchung, Ihr Hund wird leicht sediert werden und Ihr Tierarzt wird den Kehlkopf zu untersuchen intern mit einem Laryngoskop (eine röhrenförmige Diagnose-Tool, das in die Laryngopharynx eingesetzt wird). Während dieser Prozedur, Ihr Tierarzt wird eine Gewebeprobe aus der Masse nehmen und senden Sie es an einer tierärztlichen Pathologen zur Auswertung. Die Biopsieprobe sollte es Ihrem Tierarzt, um eine endgültige Diagnose zu stellen.

Behandlung

Nachdem die Diagnose wurde festgestellt,, Ihr Tierarzt planen die Operation, um den Tumor Masse von Kehlkopf zu entfernen. Während der Operation, größtmöglicher Sorgfalt und Bemühungen zur Rettung des Kehlkopfes Funktionen gerichtet werden.