Der Hund Gesundheit


Tumoren des Zahnfleisches (Epulis) bei Hunden

Epulis bei Hunden

Epuliden sind Tumoren oder Tumor-ähnliche Massen auf ein Tier das Zahnfleisch, die nicht von den Zähnen kommen. Sie scheinen schon früh als kleine Massen sprießen aus dem Zahnfleisch, die scheinen aus einem Stiel hängen, und oft verdrängt Zahn Strukturen, wie sie zu erweitern. Die meisten Epuliden bleiben bis auf die Knochen, keinen Kapsel, und haben eine glatte bis leicht knotige Oberfläche. Sie wissen nicht verteilt, kann jedoch das Gesicht verformen.

Epuliden sind die vierthäufigste oralen Tumoren bei Hunden (selten bei Katzen) und treten am häufigsten bei brachyzephalen Rassen. Boxer neigen dazu, eine größere Häufigkeit von fibromatösen epuli als andere Hunderassen haben.

Symptome und Typen

Es gibt drei Kategorien von Epuliden: fibromatösen, ossifizierende, und acanthomatous. Acanthomatous epuli, insbesondere, sind sehr invasiv an dem Knochen und werden üblicherweise auf dem vorderen Teil des Unterkiefers angeordnet. Anlässlich Ihres Hundes zeigt keine sichtbaren äußeren Zeichen. Es ist daher wichtig, dass Sie hineinschauen Ihr Haustier in den Mund, wenn Sie ein Problem vermuten. Symptome, die mit Epuliden assoziiert sind, zählen:

Übermäßiger Speichelfluss
Schlechter Atem (Mundgeruch)
Probleme beim Essen
Blut aus dem Mund
Gewichtsverlust
Erweiterung der Lymphknoten im Nacken
Asymmetrische Ober-oder Unterkiefer

Ursachen

Nicht angegeben.

Diagnose

Nach Ihnen eine komplette medizinische Geschichte für das Tier zum Tierarzt, wird er oder sie eine gründliche mündliche Prüfung, die zeigen sollte, eine epulide. Falls vorhanden, X-Strahlen getroffen werden, um die Art der Epulis klassifizieren und überprüfen Sie die Gesundheit der Zähne um die Epulis werden. Ein Teil der Epulis müssen auch geschnitten werden, bis auf den Knochen, an das Labor zur Analyse geschickt werden. Dies geschieht am besten, während Ihr Hund narkotisiert.

Behandlung

Ihr Tierarzt wird die Epulis chirurgisch zu entfernen, während Ihr Haustier ist betäubt. Alle Zähne, die ausgiebig von den Epulis beschädigt werden ebenfalls entfernt, und der Zahn-Buchse wird mit speziellen zahnärztlichen Instrumenten gereinigt werden.

Wenn die Epulis ist acanthomatous und werden als aggressive dachte (sie können Krebsvorstufen sein), kann er oder sie brauchen, um die Hälfte Ihres Haustieres unteren oder oberen Kiefer zu entfernen, und verwalten Strahlentherapie zu Ihrem Haustier die Epulis versichern, kommt nicht zurück. Er oder sie kann auch injizieren Chemotherapeutika in den Bereich der Epulis um es zu expandieren verhindern.