Der Hund Gesundheit


Ureterektopie bei Hunden

Eine ektopische (verdrängt) Harnleiter ist eine angeborene Anomalie in dem eine oder beide Ureteren in die Harnröhre zu öffnen oder Fortpflanzungsorgane. Bilaterale Ektopie betrifft sowohl Harnleiter, und einseitige Ektopie betrifft ein Harnleiter. Hunde mit Ureterektopie betroffen sind die Rohrwelle umgehen Harnblasenboden (trine) und durch die Blasenwand geben. Weniger häufig, der Ureter mündet in die Blase Boden und weiterhin als Wanne in die Harnröhre.

Die folgenden Hunderassen kann prädisponiert Vertriebenen Harnleiter: Labrador Retriever, Golden Retriever, Siberian Husky, Neufundland, Bulldogge, West Highland White Terrier, Fox Terrier, und Miniatur-und Toy Pudel.

Symptome

Dieser Zustand ist selten, insbesondere bei männlichen Hunden. Gelegentlich, ein Hund mit dieser Anomalie kann asymptomatisch und zeigen keine offensichtlichen Probleme beim Urinieren. Jedoch, einige gemeinsame Symptome zu achten ist sind gelegentliche oder kontinuierliche Inkontinenz, und Entzündungen der Fortpflanzungsorgane aus Urin Verbrühungen die Fortpflanzungsorgane Gewebe.

Ursachen

Ureterektopie hat eine unbekannte Art der Vererbung, aber es scheint ein Bestandteil der Rasse Veranlagung sein.

Diagnose

Ihr Tierarzt wird mit einem Diagnose-Technik namens Urethrozystoskopie, benutzt einen einsetzbaren Rohr mit einer angeschlossenen Kamera. Dadurch, der Tierarzt wird in der Lage sein, um den Hund Blase intern untersuchen, und visualisieren die Öffnung in der Harnröhre oder Fortpflanzungsorgane. Ihr Tierarzt wird auch suchen, um Löcher zu identifizieren (Perforationen) in der Struktur der Harnröhre (urethralen fenestrations), Depressionen, Striping (oder Streifen), und Zelten in der Blase.

Wenn diese diagnostische Methode ist gekonnt durchgeführt, eine genauere Diagnose kann als bei externen bildgebenden Techniken hergestellt werden, wie Röntgenstrahlen. Eine andere Technik, Urethraldruck Profilometrie, misst Oberfläche Variationen coexistent urethralen Muskulatur erkennen (Schließmuskel) Inkompetenz. Es bleibt die Möglichkeit, dass ein verschobener Harnleiter wird die Ergebnisse dieses Tests verwechseln, jedoch.

Behandlung

Treatment für die Reparatur eine ektopische Ureter wird beinhalten operativ eine neue Harnleiter Öffnung in der Blase, oder Entfernen eines blockierten oder stark infizierten Nieren. Ein Teil des verdrängten Harnleiter müssen entfernt werden, wenn möglich, und der Harnleiter Öffnung (Ureterozele) in die Blase dann repariert.

Inkontinenz kann weiterhin, wenn Ihr Hund hat auch urethralen Muskulatur Inkompetenz, und wird zu einem gewissen Grad während der Erholung von der Operation geschwächt werden. Einige Welpen mit urethralen Muskulatur Inkompetenz in der Lage sind, das Wasserlassen kontrollieren nach ihrer ersten Läufigkeit. Zusätzlich, inkontinente Hunde sollten nicht vor ihrer ersten Hitze kastriert werden.