Der Hund Gesundheit


Harnwege Steine ​​/ Kristallen von Harnsäure bei Hunden

Urolithiasis / Urat Steine ​​in Hunden

Urolithiasis ist eine medizinische Bezeichnung für das Vorhandensein von Steinen oder Kristallen in eines Tieres Harnwege. Wenn die Steine ​​von Harnsäure aus, nennt man sie Urat Steine. Diese Steine ​​können auch in den Nieren und in den Rohren, welche die Nieren des Tieres Blase gefunden werden (Harnleiter).

Während diese Steine ​​kann sich auf jeden Hunderasse, Dalmatiner, Englisch Bulldogs, und Yorkshire Terrier sind anfälliger für den Zustand. Es ist auch häufiger bei Rüden als bei Frauen, und in der Regel innerhalb der ersten drei bis vier Jahre des Lebens bemerkt.

Es ist sehr wahrscheinlich, werden die Steine ​​nach der Behandlung erneut auftreten, aber die gesamte Prognose für das Tier ist positiv.

Symptome und Typen

Während viele Hunde keine Anzeichen der Krankheit, Die häufigsten Symptome in der Regel befassen sich mit Wasserlassen Probleme. Dazu gehören abnorme Urin-Streams, Schwierigkeiten beim Wasserlassen (Dysurie), Blut im Urin, trüber Urin, und schließlich die völlige Unfähigkeit zu urinieren (Anurie).

Ursachen

Hunde, die einen anormalen Verbindung des Haupt-Blutgefäß in der Leber haben, genannt porto-Shunt, haben eine höhere Inzidenz der Entwicklung dieser Arten von Steinen in den Harnwegen. Eine Diät, bestehend aus großen Mengen von Purin — fand in Rindfleisch, Geflügel und Fisch — kann auch dazu führen, diese Bedingung.

Diagnose

Ultraschall werden oft durchgeführt, um die Größe zu bestimmen, gestalten, und Anordnung der Steine. Dies hilft Ihrem Tierarzt, um eine entsprechende Behandlungsschema bestimmen. Bloodwork wird auch durchgeführt, um festzustellen, ob es irgendwelche zugrunde liegenden medizinischen Bedingungen, die die Steine ​​sind.

Behandlung

Wenn Ihr Hund ist nicht in der Lage zu urinieren, weil einer Verstopfung, Chirurgie ist oft erforderlich,. Im Falle der Hund eine abnorme Verbindung des Haupt-Blutgefäß in ihrer Leber — wie oben erwähnt — Chirurgie zu re-route Durchblutung durchgeführt werden.

Medikamente werden manchmal verschrieben, um die Steine ​​aufzulösen; Dieses Verfahren dauert etwa vier Wochen, um vollständig den Zustand beheben.

Vorbeugung

Eine niedrige Purin-Diät hat einige Versprechen in der Verhinderung der Bildung von diesen Steinen dargestellt.