Der Hund Gesundheit


Ventrikuläre Stillstand bei Hunden

Asystolie bei Hunden

Es gibt vier Herzkammern. Die beiden oberen Kammern sind die Vorhöfe (Single: Atrium), und die beiden unteren Kammern sind die Herzkammern. Die Ventile werden zwischen den einzelnen atrialen und ventrikulären Paar bereitgestellt, jeweils auf der linken und rechten Seite, wodurch Blut aus den Vorhöfen zu den Herzkammern passieren, wo es dann aus dem Herzen in den Körper gepumpt wird - den rechten Ventrikel pumpt Blut zur Lunge, und die linke Herzkammer pumpt Blut durch den Körper. Das Herz arbeitet mit außergewöhnlichen Synchronisation zwischen den verschiedenen atrialen und ventrikulären Strukturen, was in einem konsistenten rhythmische Muster.

Ventrikuläre Stillstand, auch als Asystolie, eine Abwesenheit von ventrikulären Komplexen (als QRS) gemessen auf einem Elektrokardiogramm (EKG), oder Abwesenheit der Ventrikularaktivität (Elektro-mechanischer Dissoziation). Elektromechanischer Dissoziation ist, wenn es ein aufgezeichnetes EKG Herzrhythmus (P-QRS-T), aber keine effektive Herzleistung oder tastbare Femoralispuls (der Puls der Arterie in der Innenseite des Oberschenkels).

Ventrikuläre Stillstand wird Herzstillstand und irreversible Hirnschädigung führen, wenn der ventrikuläre Rhythmus nicht innerhalb restauriert 3-4 Protokoll. Dieser Zustand kann von schweren Sinusknoten-Block oder Verhaftung führen (Anhalten der SA-Knoten, oder Herzschrittmacher), oder dritten Grades AV- (VON) blockieren (das verursacht auch Blockade des Herzens Schlag) ohne junktionale oder ventrikuläre Escape-Rhythmus (a junctional oder Flucht Rhythmus würde auf dem Schlag des Herzens tragen, Speichern Sie das Tier von Herzstillstand.)

Symptome und Typen

Schwere systemische Erkrankung oder Herzerkrankungen bei vielen Patienten
Anderen Herzrhythmusstörungen in einigen
Synkope (Ohnmacht)
Herzstillstand (das Herz aufhört zu kurz)
Zusammenbruch
Plötzlicher Tod

Ursachen

Ein kompletter AV-Block mit der Abwesenheit von ventrikulären oder junctional Flucht Rhythmus
Schwere Sinusstillstand oder Block
Hyperkaliämie
Jede schwere systemische Erkrankung oder Herzerkrankungen prädisponiert
Unter aktiver Nebennieren verursacht hohe Kaliumspiegel im Blut prädisponiert
Platzen der Blase oder der Harnwege Blockade verursacht hohe Kaliumspiegel im Blut

Diagnose

Sobald die erste Not wurde geschafft, Ihr Tierarzt brauchen eine gründliche Geschichte der Gesundheit Ihres Hundes, Auftreten der Symptome, und mögliche Vorfälle, die möglicherweise zu diesem Zustand geführt haben. Ihr Arzt kann dann eine vollständige körperliche Untersuchung auf Ihren Hund. Ursprünglich, nur ein Elektrolyt-Panel können ergriffen werden, um festzustellen, ob Ihr Hund hat hoher Kaliumspiegel im Serum werden, eine Bedingung, die bekanntermaßen zu ventrikulären Stillstand führen wird. Dies wird durch Standard-Labortests eingehalten werden, einschließlich eines biochemischen Profils, ein komplettes Blutbild und eine Urinanalyse. Systemische Erkrankung als Ursache von Herzerkrankungen muss ausgeschlossen werden. Zusätzliche Diagnose gehören ein Elektrokardiogramm (EKG, oder EKG) Aufnahme, das verwendet werden kann, um die elektrischen Ströme in den Herzmuskel zu untersuchen, und kann es Auffälligkeiten in der kardialen elektrischen Leitung (die zugrunde die Fähigkeit des Herzens zu kontrahieren / Beat).

Behandlung

Dies ist eine Notsituation erfordert aggressive Behandlung. Ihr Tierarzt führt Reanimation Ihres Hundes Herzschlag beginnen und wollen sicherstellen, dass Ihr Hund die Herzfrequenz stark und konsistent ist, bevor er nach vorne. Alle behandelbaren Problemen, wie Hypothermie, Hyperkaliämie, oder Säure-Base-Erkrankungen behandelt werden.

Wenn primären Herzerkrankung vermutet, eine Echokardiographie (ECHO), eine sonographische Tool, können verwendet werden, um visuell überwachen die Fähigkeit des Herzens, um Blut zu pumpen,, das Muster des Blutflusses, und für Gewebeschäden aussehen. Chest X-Strahlen getroffen werden, um für etwaige Auffälligkeiten in der Brust zu sehen sein (Brust) Struktur. Der Patient sollte sorgfältig sein und häufig mit einem EKG überwacht.