Der Hund Gesundheit


Schwaches Immunsystem durch erbliche Erkrankung bei Hunden

Immundefizienzkrankheiten bei Hunden

Das Immunsystem ist eine Sammlung von biologischen Prozessen, die gegen Krankheiten schützt durch die Ermittlung und Tötung der eindringende Krankheitserreger, sowie Tumorzellen. Es funktioniert 24/7, Schutz vor eindringenden Organismen und Infektionen, Erfassen einer Vielzahl von Mitteln, einschließlich Bakterien eindringenden, Viren, und parasitären Würmern. Ein wesentliches Merkmal der Funktion des Immunsystems ist, dass es in der Lage, um die eindringenden Organismen aus den körpereigenen Zellen und Gewebe zu unterscheiden ist.

Primäre Immundefizienz Erkrankungen beinhalten geschwächten Immunantwort bei Bedarf. Primäre Immundefizienz Erkrankungen zu sehen sind wegen Mängeln des Immunsystems vererbbare, wohingegen sekundäre Immunschwäche-Erkrankungen sind durch eine andere Grunderkrankung verursacht.

Rassen prädisponiert primären Immundefekten gehören Basset Hounds, Cardigan Welsh Corgis, Jack Russell Terrier, Beagles, Deutsch Hirten, Chinesische sharpies, Dobermann, Schatten gestellt Weimaraners, grauen Collies, und Irish Setter.

Symptome und Typen

Neigt zu wiederkehrenden Infektionen und scheiterte auf herkömmliche Antibiotika-Therapien
Lethargie
Appetitlosigkeit (Anorexie)
Verschiedene Infektionen der Haut
Schlechtes Wachstum (Kennzeichen)
Nach der Impfung Krankheiten
Andere Symptome im Zusammenhang mit Infektionen

Ursachen

Immunschwäche-Erkrankungen sind eine angeborene Störung; d. h., Hunde werden mit ihnen geboren.

Diagnose

Sie müssen eine gründliche Geschichte der Gesundheit Ihres Hundes geben,, einschließlich des Einsetzens und Natur der Symptome, Ihrem Tierarzt. Er oder sie wird dann führen eine vollständige körperliche Untersuchung, sowie ein Biochemie-Profil, Urinanalyse, und Blutbild (CBC) — die Ergebnisse von denen verschiedene Zell-Anomalien oder Anhaltspunkte für Infektionen zeigen. Genauere Tests sind für eine detaillierte Auswertung des Immunsystems zur Verfügung, und können durch den Tierarzt mit Ihrer Zustimmung eingesetzt werden. Beispielsweise, er oder sie kann eine Knochenmark-Probe aus Ihren Hund für die Auswertung.

Behandlung

Leider, keine Heilung nur für angeborene Probleme mit dem Immunsystem. Im Falle einer schweren Erkrankung, Krankenhausaufenthalt erforderlich sein, um Ihren Hund zu stabilisieren. Im Fall von Problemen milden, Ihr Hund kann nach Hause nach der Therapie berücksichtigt werden.

Prävention von Infektionen ist der entscheidende Faktor für die Aufbewahrung Ihrer Hund gesund, und gute Praktiken erforderlich sind, um die Exposition gegenüber Infektionen zu verhindern. Bei Infektionen, Ihren Tierarzt geben ein Antibiotikum Abdeckung Infektion; kann es ein paar Tage dauern, um ein paar Wochen für eine vollständige Auflösung von Infektionen. Verzögerung bei der Wiederherstellung ist aufgrund der schlechten Unterstützung des Immunsystems bei der Behandlung von Infektionen, und verlängerte Antibiotika Abdeckung ist in der Regel erforderlich,.