Der Hund Gesundheit


Anämie aufgrund von vergrößerten Blutkörperchen bei Hunden

Anämie, megaloblastic (Anämie, Kernreifung Mängeln) bei Hunden

Bei dieser Krankheit, roten Blutkörperchen nicht zu teilen und sich ungewöhnlich große. Diese Zellen sind auch in notwendigen DNA-Material defizienten. Diese Riesenzellen mit unterentwickelten Kerne werden als Megaloblasten, oder "große Zellen." Rote Blutkörperchen werden hauptsächlich betroffenen, aber weiße Blutkörperchen und Blutplättchen kann auch durch Veränderungen gehen.

Riesenschnauzer scheinen eine vererbte Neigung, diese Art von Anämie haben. Bei Hunden, es ist in der Regel mild, und verließ behandelt. Die Schwere der Anämie kann von leichter bis schwerer. Diese Krankheit ist in Toy Pudel genetische, aber es muss nicht behandelt.

Symptome und Typen

Anorexie
Durchfall
Blasse Haut Farbe
Schwäche
Sore Mund und Zunge

Der Zustand oder Krankheit in diesem medizinischen Artikel beschrieben beeinflussen kann sowohl bei Hunden und Katzen. Wenn Sie möchten mehr darüber erfahren, wie diese Krankheit betrifft Katzen, Bitte besuchen Sie diese Seite in der PetMD Gesundheits-Bibliothek.

Ursachen

Mängel Vitamin B-12 und Folsäure
Leukämie
Erkrankung des Knochenmarks
Genetik
Medikamente wie Chemotherapie

Diagnose

Tests werden durchgeführt, um auszuschließen folgenden werden:

Alle milden nicht-regenerative Anämien moderieren, einschließlich der Entzündungserkrankung, Nierenerkrankung, und Bleivergiftung
Komplettes Blutbild genommen wird, und Knochenmark-Aspiration-Analyse

Blutbild, Biochemie, und Urinanalyse prüft die folgenden:

Ist die Anämie leichter oder mittelschwerer?
Ist die Anämie, die durch übergroße Zellen verursacht?
Knochenmarksbiopsie Regel zeigt, wenn eine abnorme Menge von Zellen sind

Behandlung

Nachdem die Ursache identifiziert wird, ein Behandlungsplan entwickelt werden, um mit dieser bestimmten Krankheit zuerst zu behandeln sind. Dies ist eine relativ milde Krankheit. Die Behandlung wird auf ambulanter Basis verabreicht werden. Wenn Tiere demonstrieren Anzeichen von Medikamenten Toxizität, einzustellen die beanstandeten Medikamente. Stattdessen, ergänzen die Ernährung Ihres Hundes mit Folsäure oder Vitamin B12. Riesenschnauzer sollte sich Injektionen von Vitamin B-12 alle paar Monate.