Der Hund Gesundheit


Acne bei Hunden

Pusteln bei Hunden

Viel im Teenageralter Menschen gerne, Akne ist eine gutartige Erkrankung, die typischerweise dauert nur eine Weile,. Es tritt auf, wenn die Haarfollikel gereizter geworden. Hunde mit kurzen Mänteln wie Boxer, Bulldogs, und Rottweiler sind die Rassen am ehesten diese Bedingung haben. Hunde können auch auftreten, starke Schmerzen und Juckreiz.

Akne neigt dazu kommen in der Pubertät, 5-8 Monate alt. Typischerweise wird es von der Zeit gegangen der Hund erreicht Alter von einem Jahr.

Beide Hunde und Katzen sind anfällig für diesen Zustand. Wenn Sie möchten, um mehr zu erfahren über Akne betrifft Katzen, Bitte besuchen Sie diese Seite in der PetMD Gesundheits-Bibliothek.

Symptome und Typen

Rote Beulen
Mitesser
Infektion entwickeln kann,
Hund kann sein Gesicht gegen Teppich und Möbel reiben
Schwellung
Eiter in den Läsionen von bakteriellen Invasion
Die Läsionen sind schmerzhaft, wenn man sie berührt
Narben von Läsionen, die geheilt

Ursachen

Einige Ursachen sind:

Genetik
Hormone
Trauma

Diagnose

Ihr Tierarzt nimmt Kenntnis von der Hunderasse und wollen das Alter wissen, wenn die Läsionen zu erscheinen begannen. Einige andere Krankheiten aussehen wie Akne, und Ihr Tierarzt wird wollen sie ausschließen,, einschließlich:

Demodikose - eine Art von Räude. Ihr Tierarzt wird Sie Hautgeschabsel um festzustellen oder auszuschließen diese Krankheit, Untersuchen der Probe unter einem Mikroskop.
Ringworm - früh, Dieser Pilz sieht aus wie Akne, so Haare werden für eine Kultur gezupft werden. Es dauert 10 auf 14 Tag, um zu bestimmen, ob es eine Pilzinfektion.
Puppy Druse - diese Krankheit kann manchmal wie Akne erscheinen, obwohl Welpen, die haben es an Depressionen leiden und nicht essen.

Hunde mit Akne sind mit Ausnahme der Läsionen gesunden.

Behandlung

Allgemein, eine topische Behandlung wird zur Behandlung von Akne. Einige sind ähnlich denen, die Leute benutzen, wie Benzoylperoxid. Verwenden Sie nur die Produkte von Ihrem Tierarzt empfohlen. Die Haut am Kinn und Lippen Ihres Hundes ist dünn und empfindlich. Deshalb, wenn Benzoylperoxid vorgeschrieben, es ist viel schwächer als die für den Menschen verwendet, also nicht ersetzen.

Einige mögliche Behandlungen:

Shampoo zweimal pro Woche mit einem speziellen Präparat, das Benzoylperoxid enthält
Ein Gel Benzoylperoxid topisch
Antibiotika topisch auf Infektion zu begrenzen
Steroide topisch angewendet, um Schwellung und Entzündung zu verringern; Sie Handschuhe bei der Anwendung des Produkts
Pills (einschließlich Antibiotika) in schweren Fällen. Diese werden in der Regel zweimal täglich über einen beträchtlichen Zeitraum gegeben werden.